Alternative Nachrichten zum Stichwort USA

USA

Nach der jüngsten Vorhersage von Hedgefondsmanager Jim Rogers über "den größten Crash in unserem Leben" erklärte nun auch Investmentguru Mark Mobius, der US-Aktienmarkt sei reif für eine gewaltige Korrektur, die für alle Beteiligten Ärger bedeuten würde.
Read more...
Während seines Staatsbesuchs in den USA ging der französische Präsident Emmanuel Macron sehr "körperbetont" mit Präsident Donald Trump um. Lassen die ausgetauschten Umarmungen, Küsse, Schulterklopfer und Armdrücken auf Freundschaft oder Spannung schließen?
Read more...
Die Vereinigten Verbrecherstaaten von Amerika haben am 14. April gemeinsam mit ihren Pudeln, "Petit Nation" und "Little Britain", einen massiven Raketenangriff mit 105 Marschflugkörpern auf Syrien völkerrechtswidrig durchgeführt, nachdem die westlichen Staaten behaupteten, es handle sich um einen chemischen Angriff in der Stadt Douma in Ost-Ghouta, die unmittelbar Damaskus angelastet wurde. Von der Dreierbande wurde betont, sie hätten Gebäude die zur Herstellung und Lagerung von Chemiewaffen dienen als Ziel gehabt und zerstört. Eines dieser Ziele war das Barzeh-Forschungszentrum in Damaskus, wo laut Mitarbeitern, nur Medikamente hergestellt und gelagert wurden. Zerstörtes Forschungszentrum in Barzeh, wo von den USA behauptet wurde, es...
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (WM/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Bundeswehr: Keine Sicherheit zum Nulltarif Veranstaltungsbericht: Von Labour lernen! Die gefährliche […]
Read more...
Die US-amerikanischen und französischen Behörden haben behauptet, dass Videos, die von der von den USA finanzierten Organisation der Weißen Helme über das Internet verbreitet wurden, einen ausreichenden Beweis für den Angriff darstellen. Wenn Social Media Postings heutzutage als definitive Geheimdienstinformationen gelten, warum geben wir dann immer noch 100 Milliarden Dollar pro Jahr für unsere riesige Geheimdienstgemeinschaft aus?
Read more...
Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) ist am Samstag in Douma eingetroffen, um zu ermitteln. Die OPCW hatte die ganze Woche versucht, das Gelände zu erreichen gegen den Willen der USA.
Read more...
Ein namentlich nicht genannter Insider berichtet, dass die Deutsche Bank Einschnitte im Investmentbanking in den USA prüft.
Read more...
„Deutschland im Umbruch“, so der Titel. Als ich davon hörte, fand ich den Untertitel etwas übertrieben. Aber was wir inzwischen erleben, rechtfertigt diese Wertung. Hierzulande wird abgewickelt: das Versprechen und der Wille, mit allen Nachbarn friedlich und gut zusammenzuleben und das Völkerrecht zu achten; der einigermaßen ehrliche Umgang miteinander; die Achtung demokratischer Regeln und die […]
Read more...
Nach dem Beitrag „Operettenarmee“ in der Ausgabe 8/2018 will Leser Olaf W. aus Hinterzarten – als 18-Jähriger kurz vor Kriegsende noch U-Boot-Fahrer auf einem von Hitlers Abtauchsärgen (nur jeder Vierte der Mannschaften kehrte von See zurück) – wissen, wieso von den U-Booten der Bundeswehr nicht eines einsatzbereit ist. Zum Ende des Kalten Krieges hatte die Bundesmarine noch über 24 U-Boote verfügt, heute sind es sechs der Hightech-Klasse 212 – zusammengefasst im „1. Ubootgeschwader“, das allerdings schon an […]
Read more...
Selbst ein Alleinherrscher hat Angst, dass er Macht und damit den ultimativen Schutz seiner selbst verlieren könnte. Recep Tayyip Erdoğan ist so einer. Spätestens seit dem vereitelten Putschversuch weiß er, wie repressiv er über die Türkei herrschen muss, damit er an der Spitze des Staates stehen kann, den er seit einigen Jahren ganz in seinem Interesse umbaut. Nun soll statt November 2019 bereits am 24. Juni 2018 gewählt werden, Parlament und Präsidentschaftsamt am gleichen Tage. […]
Read more...
In unseren Mainstream-Medien wird der gegenwärtige „Handelskrieg“ der USA gegen den Rest der Welt auf die Frage fairer grenzüberschreitender Preise reduziert. Aber es geht um viel mehr.
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (JK/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Ein Gesetz bringt Angst und Schrecken Verteidigungsministerium will 450 Millionen Euro […]
Read more...
Ein Gedicht von Wolfgang Bittner[*]. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Die Deutschen wollen keinen Krieg, glaub’s mir, sie wolln in Frieden leben, die Alten wissen noch vom „Endsieg“, von Breslau, Berlin und Stalingrad, vom Lied: Ich hatt‘ nen Kamerad‘, von Millionen Toten, Invaliden, von Witwen, Waisen und von Briefen, in denen stand: Gefallen […]
Read more...
Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik […]
Read more...
Der innerkoreanische Gipfel am 27. April sowie das erste Zusammentreffen der Staatschefs der USA und Nordkoreas im Folgemonat könnten die vierte, diesmal erfolgreiche Phase einer Annäherung auf der Koreanischen Halbinsel einleiten. Es sei denn, politische Hardliner in Washington ersinnen im entscheidenden Moment erneut Mittel und Wege, um eine solche Avance zu vereiteln. Von Rainer Werning. […]
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Mit Andrea Nahles steht erstmals eine Frau an der Spitze der […]
Read more...
Während der vergangenen 40 Jahre habe ich immer wieder beobachten können, wie Politiker einen kompletten Meinungswechesel durchlaufen, wenn sie ein hohes Amt übernehmen. Die Meinung, die sie vor der Amtsübernahme hatten, ändert sich praktisch über Nacht in genau das Gegenteil und man erkennt sie nicht wieder. Irgendwas passiert mit ihnen, das ihre Meinung komplett ändert, nachdem sie die erste Nacht als neuer Staatsführer verbracht haben. Am nächsten Morgen sind sie jemand anders geworden. Dieser vollständige Wandel in der Persönlichkeit erinnert mich immer wieder an den berühmten Film, "Invasion of the Body Snatchers" (Deutscher Titel: Die Dämonischen), eine Verfilmung des Romans...
Read more...
Guten Morgen ZDF, seid ihr auch schon aufgewacht? Bisher habt ihr bei der Arbeit gepennt und Lügen verbreitet. Jetzt hat ein Reporter dieses Fake-News-Senders in Syren mit Einheimischen gesprochen und die haben ihm gesagt, die Gasattacke in Douma und andere in der Vergangenheit wurden von den Terroristen inszeniert. Das berichtete ich bereits vor Jahren (2013, Wieder ein False Flag Giftgaseinsatz) und immer wieder und jetzt aktuell am vergangenen Sonntag aber der Uli Gack erst eine Woche später gestern. Wow, sind die Mainzelmännchen aktuell und schnell, obwohl sie einen riesen Stab an "Presstituierten" haben und Milliarden an GEZ-Zwangsgebühren bekommen. Die britischen...
Read more...
Deutschland hat einen neuen Außenminister, der mit einer langen Tradition bricht. Zwar haben wir Linken die Außenminister häufig und zu Recht kritisiert, allerdings gab es auch immer Situationen, in der sie einen mäßigen Faktor darstellten. In den vergangenen Jahren bildeten die Sozialdemokraten Sigmar Gabriel und Frank-Walter Steinmeier ein außenpolitisches Gegengewicht zum Kanzleramt. Gabriel sprach sich zuletzt auf der Münchner Sicherheitskonferenz dafür aus, die Sanktionen gegen Russland „schrittweise“ abzubauen. Auch zuvor als Wirtschaftsminister besuchte er trotz […]
Read more...
Mein sehr geschätzter amerikanischer "Kollege", Paul Craig Roberts, den ich schon interviewt habe, hat folgendes in seinem neuesten Artikel geschrieben: Irgendwann einmal lange her war die Wahrheit wichtig Ich frage mich, wie viele Menschen, nicht nur Amerikaner, sondern auch diejenigen in anderen Ländern, zu dem Schluss gekommen sind, dass die Vereinigten Staaten heute eine weniger freie und weniger bewusste Gesellschaft ist als die Gesellschaften in den dystopischen Romanen des 20. Jahrhunderts oder in Filmen wie der Matrix und V für Vendetta. So wie die Menschen in den dystopischen Romanen keine Ahnung von ihrer wahren Situation haben, tun es auch wenige...
Read more...
Spätestens nach dem letzten Raketenangriff auf Syrien ist der Welt klar geworden, dass USA und NATO sich nicht an Russen herantrauen. Damit ist unsere Welt wieder bipolar.
Read more...
Tim Mahoney Der bahnbrechende Duma-Artikel von Robert Fisk wurde vom deutschen Mainstream komplett totgeschwiegen. Dabei geht es um die wichtigste aller Fragen: Um Krieg oder Frieden. Denn die Gaskrieg-Propaganda gegen Assad diente als Rechtfertigung für den völkerrechtswidrigen Bombenangriff der alten Kolonialherren Syriens, London und Paris, und der neokolonialen USA, die syrische Ölquellen für den US-Konzern […]
Read more...
Menschen richtig und massenhaft umzubringen, ist eine ausgesprochen aufwendige Wissenschaft für sich, die sehr viel Steuergelder verschlingt. Nicht jeder Diktator kann sich sowas leisten. Da ist es freundschaftlich und gut, wenn ein Präsident dem anderen diesbezüglich mal etwas aushilft. Wichtiger noch ist es, die Scheu vor dem Thema zu verlieren, denn nur ein Präsident der viel mordet, ist ein guter Präsident. Zumindest in den USA ist "das" immer noch der Maßstab. ❖ weiter ► Der Beitrag Trump empfiehlt Assad DU-Munition statt Giftgas erstrahlte zuerst auf QPress.
Read more...
Kriegsgründe sind eine ganz heikle Angelegenheit. Deshalb müssen die ausgesprochen sensibel zusammengezimmert werden. Immerhin hängt da eine Menge Dreck bezüglich der zukünftigen Geschichtsschreibung dran, sofern es nach dem nächsten großen Krieg noch eine gibt. Und damit das nicht so kompliziert wird, gehen die USA vermehrt dazu über, selbige zur Geheimsache zu erklären. Das Pentagon übte dies jüngst mit Syrien. Das macht überaus Sinn und wir erklären das etwas genauer. ❖ weiter ► Der Beitrag Pentagon darf Gründe für Dritten Weltkrieg nicht nennen erstrahlte zuerst auf QPress.
Read more...
Der russische Außenminister Lawrow machte gestern die Analyseergebnisse des schweizer „Spiez“-Instituts öffentlich. Das Institut untersuchte Proben, die von der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) am Tatort entnommen wurden. Es fand sich nicht nur das hochgiftige А234 in reinster Form, sondern auch ein Betäubungsmittel namens BZ, mit dem höchstwahrscheinlich in Wahrheit Vater und Tochter … Analyse des schweizer „Spiez“-Instituts erhärtet Verdacht: Erst Skripals mit BZ betäubt, dann Proben А234 hinzugefügt? weiterlesen → The post Analyse des schweizer „Spiez“-Instituts erhärtet Verdacht: Erst Skripals mit BZ betäubt, dann Proben А234 hinzugefügt? appeared first on . Tags:  John Bolton, Skripal Del.icio.us Facebook Digg...
Read more...
Im Moment verbreiten die Medien, dass die Organisation Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) die großbritannische Darstellung bestätigt hätte. Damit wird suggeriert, dass Russland für den Anschlag auf die Skripals verantwortlich wäre: Die „Welt“ titelte ihren Videobeitrag: „Fall Sergej Skripal: Labore bestätigen russische Herkunft des Nervengifts.“ Damit wird jedoch ein falscher Eindruck erweckt, was angesichts … Skripal-Vergiftung: Medien suggerieren, dass OPCW-Bericht Russland verantwortlich machen würde weiterlesen → The post Skripal-Vergiftung: Medien suggerieren, dass OPCW-Bericht Russland verantwortlich machen würde appeared first on . Tags:  Skripal Del.icio.us Facebook Digg StumbleUpon Copyright ©  [Skripal-Vergiftung: Medien suggerieren, dass OPCW-Bericht Russland verantwortlich machen würde],...
Read more...
Hannes Süß Horst Seehofer, neuer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, hat einen neuen Orden gestiftet: Den Heimatschutzorden „Bleiernes Kreuz mit Eichenlaub am Hosenbund“. Ihn erhält, wer Einsatz um Deutschtum und deutsche Heimat zeigt, „hart wie ein Windhund, flink wie Hosenleder und zäh wie Krupp Alteisen stahl“, so Seehofer. Wohlverdient hat sich diese Ehrung […]
Read more...
Ajamu Baraka Nur in der Phantasie-Welt der Comic-Heftchen ist die USA ein Freund der Unterdrückten in Afrika oder sonst wo auf dem Planeten. In der wirklichen Welt ist die USA eine räuberische, kolonial-kapitalistische Nation. Aber wie im imaginären Land Wakanda bei seiner letzten Attacke gegen das kritische Massenbewusstsein werden «die amerikanisch Außergewöhnlichkeit» und «macht Amerika […]
Read more...
Manfred Gleuber London. Theresa May, die britische Premierministerin behauptet, dass russische Agenten hinter der Vergiftung des nach England übergelaufenen russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal stecken. Beleg sei, dass Spezialisten der Britischen Chemiewaffen-Anlage Porton Down in einem Pub in Salisbury, wo Agent Skripal sich gestärkt hatte, Spuren von „Novichok“ entdeckten. Das Nervengift Novichok soll angeblich nur aus […]
Read more...
Ajamu Baraka Nirgendwo sind die Verbrechen der USA offensichtlicher und unerbittlicher als in Amerika, wo das gesamteuropäische Projekt 1492 geboren wurde. Es war das Geburtsjahr von „Europa“, das aus seiner relativen kulturellen Rückständigkeit emporstieg, indem es mit erschreckender Effizienz den einzigen Vorteil nutzte, den es gegenüber den zivilisierteren Menschen der übrigen Welt hatte: Eiserne Rüstungen […]
Read more...