Alternative Nachrichten zum Stichwort Deutschland

Stolpert BAMF-Chefin Jutta Cordt über die groben Fehler in der Bremer Außenstelle ihrer Behörde? Die Staatsanwaltschaft prüft nach einer Anzeige mögliche Ermittlungen. Inzwischen meldeten sich auch die ersten Politiker mit Forderungen nach Cordts Entlassung.
Read more...
Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter - überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie beleuchtet, was die Deutschen über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln denken und wissen - beziehungsweise nicht wissen.
Read more...
Die Türkei erhält für die Versorgung von Flüchtlingen aus Syrien weitere zwei Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt. Dies teilte EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger am Mittwoch in Brüssel mit. Eine weitere Milliarde soll aus den nationalen EU-Haushalten kommen.
Read more...
Der Weg für die erste Regierung aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega in Italien ist endgültig frei. Staatspräsident Sergio Mattarella gab dem Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte am Mittwoch den Regierungsauftrag als Ministerpräsident der europakritischen Koalition. Die künftige Regierung muss noch vom Parlament bestätigt werden, in dem beiden Parteien aber eine Mehrheit haben. Die Abstimmung wird für kommende Woche erwartet.
Read more...
Überraschung im nächsten Sommerloch: EU will neues FREIHANDELSABKOMMEN heimlich durchsetzen TTIP ist in der EU bzw. vor allem in Deutschland zunächst gescheitert. Das ficht die EU allerdings nicht an, es nicht weltweit an anderer Stelle zu versuchen. Im Sommer wird es wohl heimlich zum Abkommen mit südamerikanischen Ländern kommen – von dem heute in Deutschland […]
Read more...
Lange Zeit hielt sich in rechten Kreis das Gerückt Linke und Antifaschistin würden in irgendeiner Form finanziell belohnt um an Demonstrationen teilzunehmen, der Mythos, der zu viel Spot geführt hat. Erhält nun einen wahren Kern, doch anders als gedacht, denn die AfD in Rheinland-Pfalz zahlt den ersten 30 Mitgliedern die sich melden und am kommenden Sonntag zur Demo „Zukunft Deutschland“ nach Berlin fahren 50 Euro. In der Mail, die von zwei Bundesvorstandsmitgliedern der Partei unterzeichnet […]
Read more...
Leinen los für das Narrenschiff! Mit genau dem gesunden Maß an Überheblichkeit und Engstirnigkeit, für die wir Deutschen ohnehin weit über unsere Grenzen hinaus geliebt werden, versuchten Deutschlands Leitartikler die italienische Regierungsbildung in den letzten Tagen für ihre Qualitätsleser zu deuten. Der passende Sponti-Spruch hieße wohl „Alles Populisten, außer Mutti“. Die größte Sorge gilt dabei […]
Read more...
I.Die Klassenfrage nach 30 Jahren neoliberaler Arbeitsmarktzurichtung und sozialer Spaltungsexzesse mitreißend auf den Punkt zu bringen, ist eine hohe Kunst. Es braucht Botschaften, Personen und (mediale) Vermittlungsstrategien, die unmittelbare Verbindungen zwischen verschiedensten Erfahrungen und zu weit weg erscheinenden Zielen herstellen. Nicht unwichtiger ist das gemeinsame Nach-vorne-Denken sozialer Kämpfe, des aktiven Zusammenwirkens trotz mancher Unterschiede, Enttäuschungen und Widersprüche. In diesem Sinne verstehe ich Klasse als eine vielschichtige Handlungsmacht, die heute nicht nur mit Abwehrkämpfen zu tun […]
Read more...
Vor 50 Jahren begann eine Revolte, die die alte Bundesrepublik aufrüttelte. Doch welche AutorInnen prägten die Studierenden, die die Gesellschaft umgestalten wollten? Unsere Buchempfehlungen Frantz Fanon – „Verdammte dieser Erde“ Frantz Fanon war ein karibisch-französischer Psychiater, der im algerischen Bürgerkrieg auf der Seite der Befreiungsfront (FLN) Menschen behandelte. Unter diesem Eindruck schrieb er Verdammte dieser Erde, einen Essay über Entkolonialisierung, in welchem er Ursachen, Formen und Folgen des Kolonialismus psychoanalysierte und Schlussfolgerungen für die Befreiung […]
Read more...
Eine Studie zeigt, dass Deutschlands Jugendliche sich der Sensibilität persönlicher Daten durchaus bewusst sind. Datenschutz ja, aber nur ohne zusätzliche Kosten. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) führte eine Studie durch, bei der insgesamt 3.000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 21 Jahren zum Thema eigene Nutzung sozialer Netzwerke befragt wurden. Dabei wurde […] Dieser Artikel Datenschutz um jeden Preis? Nicht für die Jugend, verfasst von Kathrin | ZDDK | MIMIKAMA, erschien zuerst auf mimikama.
Read more...
Wie kaum anders zu erwarten, hat unser Artikel zum Streit über das Thema Migration und Offene Grenzen innerhalb der Linkspartei einige Leser dazu bewogen, uns ihre Meinung zu diesem Thema mitzuteilen. Gerne möchten wir heute – stellvertretend für viele andere Zuschriften – zwei Leserbriefe veröffentlichen. Ferner hat uns ein Leserbrief einer der Co-Autorinnen des von […]
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (JK/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Nur deutsche Linke fordern »offene Grenzen« für alle Linkes Debattieren Venezuela […]
Read more...
Sie kennen keine Distanz zum Geschehen, um dann die verschiedenen Vorgänge einmal gelassen und nüchtern und sachlich einzuordnen. So könnte man angesichts der Schwierigkeiten der Regierungsbildung in Italien und angesichts der Erfolglosigkeit der von Berlin und Brüssel empfohlenen Wirtschafts- und Finanzpolitik in den ärmeren Ländern Europas ja auch mal auf die Idee kommen, abzuwarten, was […]
Read more...
Mit letzter Kraft stemmten sich die Grünen in den vergangenen Tagen gegen die Zeichen der Zeit: Diese Zeichen stehen auf eine Annäherung Deutschlands mit Russland, auf eine Distanzierung von den USA, auf eine Tendenz zur multipolaren Welt. Immer mehr Politiker und Redakteure trauen sich inzwischen, diese Realität nicht nur anzuerkennen, sondern sie vorsichtig als potenziell […]
Read more...
Pressefreiheit in Gefahr: Fotos verboten…. Ab dem 25. Ist die „Datenschutzgrundverordnung“ (DSGVO) bei uns in Kraft. Es gibt jetzt schon Experten, die darauf verweisen, dass Deutschland über die ohnehin verlangten Richtlinien hinaus die Rahmenbedingungen weiter verschärft hat. Auch hier lässt der bisherige Bundesjustizminister Heiko Maas noch „grüßen“. Allerdings ist die Pressefreiheit ohnehin noch einmal massiv […]
Read more...
Und ein royaler Kuss krönte ihre Liebe … eine Satire von Wolfgang Bittner. Wochenlang habe ich mich als glühender Bewunderer unserer internationalen Noblesse darum bemüht, eine Einladung zur englischen Traumhochzeit auf Schloss Windsor zu erhalten, wo sich Prinz Harry und Meghan Markle das Jawort gegeben haben. Leider waren meine bürgerlichen Bemühungen vergebens, obwohl ich doch […]
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/JK/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Italien Die Unterwerfung Europa – Washingtons militärischer Juniorpartner Trump verrät eine […]
Read more...
Aufrüstung in Bayern: Der Einsatz von Drohnen, DNA-Analysen zur Erstellung eines „genetischen Phantombilds“, Bodycams und andere weitreichende Befugnisse zur Überwachung der Bürger finden sich in dem gerade vom bayerischen Parlament abgesegneten Polizeiaufgabengesetz (PAG). Thilo Weichert, der langjährige Datenschutzbeauftragte Schleswig-Holsteins, lässt an dem neuen Gesetz kein gutes Haar. Gegenüber den NachDenkSeiten sagt Weichert, die CSU-Politik kenne […]
Read more...
Das US Empire des jungen 21. Jahrhunderts ist das mächtigste Imperium der Menschheitsgeschichte. Die imperialen Strategien zur Erhaltung dieser Macht haben in den letzten 100 Jahren ausgezeichnet funktioniert – ob in Europa, Russland, Japan oder dem Nahen Osten. Doch im alles überragenden Konflikt des 21. Jahrhunderts – dem des aufsteigenden Chinese Empire – sind sie schlicht und ergreifend zum Scheitern verurteilt. Mehr noch, sie könnten den Dritten Weltkrieg auslösen. Das US Empire des jungen 21. […]
Read more...
Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs war eine Zäsur in der Geschichte des weltweiten Imperialismus. Er zeigte ein völlig neues Maß an Mechanisierung und eine bis dahin unerreichte Dimension von Brutalität. Der Grund dafür ist im Besonderen darin zu finden, dass sich bereits zu Beginn des Krieges ein zentrales strategisches Problem stellte: die Kräfteverhältnisse waren relativ ausgewogen. Stellungskriege und Grabenkämpfe mit hohen menschlichen Verlusten und kaum Raumgewinnen im Westen waren die Folge. Daraufhin wurden Strategien entwickelt, […]
Read more...
In den letzten Jahren gab es in Belgien immer wieder größere Streiwellen und Proteste gegen den neoliberalen Kurs der Regierung. Florian Wilde hat mit Alice Bernard, Mitglied des Parteivorstandes der Partei der Arbeit Belgiens (PTB/PvdA) und dort zuständig für die Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, über die Situation in Belgien und den Aufstieg der Partei der Arbeit gesprochen. Um was für eine Partei handelt es sich bei der PTB? Unsere Partei ist aus den Bewegungen von 1968 […]
Read more...
Der russische Präsident hat sich gegenüber Merkel sehr charmant gezeigt, als er sie auf der Veranda seiner Residenz in Sochi mit einem grossen Blumenstrauss am Freitag begrüsste. Er schüttelte Angela Merkels Hand, bevor er ihr ein grosses Arrangement aus weissen und rosa Rosen überreichte. Merkel zeigte sich sehr erfreut darüber.Danach wurde Merkel vom russischen Premierminister Dmitri Medwedew begrüsst. Die drei redeten an der Tür, und Merkel sprach auf Russisch zu ihren Gastgebern. Anschliessend zogen sich Putin und Merkel für Gespräche hinter verschlossenen Türen zurück.Was zeigt uns diese Geste gegenüber Merkel? Nicht nur, dass Putin weiss was sich bei einem Gast...
Read more...
Wie die jüngste Geschichte zeigt, ist jedes Land, dass sich vom Dollar als Zahlungsmittel für Öl abgewendet hat, anschliessend vom US-Militär überfallen, bombardiert und zerstört worden. Das mindeste was passiert, es findet ein Umsturzversuch der Regierung statt, welche die Frechheit hat, sich vom Dollar-Monopol loszulösen. Siehe Irak und Libyen, aber auch Kuba, Venezuela, Nordkorea und Iran. Denn ohne den weltweiten Bedarf an Dollars für den Ankauf von Öl und Gas, gebe es den Dollar gar nicht mehr, der hauptsächlich so gestützt wird. Kommt jetzt die EU dran, denn Brüssel hat entschieden, in Zukunft iranisches Öl nicht mit Dollars sondern mit...
Read more...
Die vorherigen fünf Artikel der Serie beleuchteten die personellen Verflechtungen in der thüringer Polizei über einen Zeitraum vieler Jahre. Dank der Befragungen des Untersuchungsausschusses wurde klar, dass immer wieder dieselben Namen an entscheidenden Positionen auftauchen, unabhängig davon welche Partei gerade die Landesregierung stellt. So teilte Sven Trilus 2013 dem Ausschuss mit, er wäre … „… seit … Teil 6) Arbeitet die thüringer Polizei mit Kriminellen zusammen? weiterlesen → The post Teil 6) Arbeitet die thüringer Polizei mit Kriminellen zusammen? appeared first on . Tags:  Altan Yapici, Andreas Gersthofer, Anja Wittig, Ceska-Mordwaffe, Dirk Löther, Enrico T., Jürgen L., Lutz Schnelle, Michael Menzel, Norbert Deterding,...
Read more...
Michael Menzel war von 1998 bis 2001 Leiter der Kriminalpolizei Saalfeld, zuvor war er bei der Kriminalpolizei Weimar. In der Zeit trieb dort die rechtsextreme Organisation „Thüringer Heimatschutz“ ihr Unwesen. So hob 1997 die Polizei ein Waffenlager in Heilsberg aus. Herausragende Rollen spielten Informanten des thüringer Landesamtes für „Verfassungsschutz“ (tLfV), zum Beispiel Andreas Rachhausen, der auch … Teil 2) War Michael Menzel seit 1998 dem „NSU-Trio“ auf der Spur? weiterlesen → The post Teil 2) War Michael Menzel seit 1998 dem „NSU-Trio“ auf der Spur? appeared first on . Tags:  Andreas Gersthofer, Andreas Rachhausen, Brüder E., Dirk Löther, Elmar Mösezahl, Enrico T., Heiko...
Read more...
Hunderte von Menschen sind am späten Samstagabend auf die Strassen Jerusalems gegangen, um gegen die Verlegung der US-Botschaft in die Stadt und eine Parade zum Jerusalem-Tag zu protestieren, die beide ihrer Meinung nach nur dazu dienen, die Spannungen mit den Palästinensern zu verschärfen.Aufnahme vom Zion-Platz in Jerusalem am 12. MaiDie Demonstration, die von der Koexistenz-Gruppe "Standing Together" und der Siedlungs-Überwachungsorganisation "Peace Now" organisiert wurde, sah mindestens 100 Demonstranten von der King George Strasse bis zum Jaffa-Tor der Altstadt marschieren.Das Videomaterial der Agentur Ruptly zeigte Demonstranten, die Transparente mit der Forderung trugen, darunter "Steckt Jerusalem nicht in Brand". Sie riefen Slogans...
Read more...
Bewohner von Quneitra, eine Stadt auf den Golanhöhen im Südwesten von Syrien, haben gemeldet, sie sehen massenweise israelische Panzer auf der besetzten Seite des Golans auffahren und ständige Überflüge von israelischen Drohnen über das Grenzgebiet. Was kann das bedeuten? Bereitet sich die israelische Armee auf einen Einmarsch auf syrisches Territorium vor? Für was sollen die Panzer sonst sich an der Grenze aufstellen?Will Israel noch mehr syrisches Territorium stehlen, besetzten und annektieren oder weiter landeinwärts vordringen? Die türkische Armee ist ja auch mit Panzern im Norden Syriens eingedrungen und kontrolliert grosse Gebiete dort.Zur Erinnerung, Quneitra liegt nur 60 km südwestlich von...
Read more...
Mehrmals habe ich in Artikeln mich kritisch über Putin geäussert, denn er wäre viel zu weich und nachgiebig gegenüber der ständigen Aggression der USA, NATO und Israel. Ich meinte deshalb, Putin hat nur zwei Optionen; Entweder den westlichen Aggressoren endlich einen vor den Latz zu knallen, damit sie aufhören, oder er gibt auf und kapituliert, lässt alles mit Russland und seinen "Alliierten" machen. Er hat sich offenbar für die Kapitulation entschieden. Warum sage ich das jetzt? Weil was gestern am 9. Mai passiert ist, es für mich beweist. Als ich Putin und Netanjahu gemeinsam über den Roten Platz in Moskau...
Read more...
Hannes Süß Horst Seehofer, neuer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, hat einen neuen Orden gestiftet: Den Heimatschutzorden „Bleiernes Kreuz mit Eichenlaub am Hosenbund“. Ihn erhält, wer Einsatz um Deutschtum und deutsche Heimat zeigt, „hart wie ein Windhund, flink wie Hosenleder und zäh wie Krupp Alteisen stahl“, so Seehofer. Wohlverdient hat sich diese Ehrung […]
Read more...
Moderation: Michael Nann Discussant: Maximilian Laktisch Daniel Beck: Wissenschaftliche Politikberatung Tim Bausch: Neue Formen des Politischen: Ästhetische Interventionen. Potentiale für die Praxis der Friedensforschung? Michaela Zöhrer: „Neues entdecken“ oder „Unsichtbares aufdecken“ – Mindestens zweimal anders sehen: Ergebnisoffenheit versus Parteilichkeit?
Read more...