Alternative Nachrichten zum Stichwort USA

USA

Die US-Armee kann schon in naher Zukunft mit einem scharfen Ausstattungs-Defizit konfrontiert werden, schreibt das US-Fachportal „DefenseNews“ unter Verweis auf einen Bericht des US-Verteidigungsministeriums über die Entwicklung der Industrie- und Produktionspolitik.
Read more...
Israel drängt die Administration des US-Präsidenten Donald Trump dazu, die Golanhöhen als israelisches Territorium anzuerkennen. Der israelische Minister für Nachrichtendienste, Israel Katz, rechnet laut Reuters mit einer Zusage Washingtons in den nächsten Monaten.
Read more...
Die USA lassen nicht locker: Außenminister Mike Pompeo hat am Mittwoch während der Besprechung des Budgets des Landes für das nächste Jahr erklärt, dass es notwendig sei, weitere Schritte gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zu unternehmen.
Read more...
Proteste gegen die Politik Macrons eskalierten am Dienstag. Demonstranten warfen Steine und Feuerwerkskörper, Fenster zerbarsten. Die Polizei reagierte mit Tränengas. Über 16.000 Menschen nahmen an den Demonstrationen in Paris teil - 17 von ihnen wurden verhaftet.
Read more...
Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik […]
Read more...
I.Die Klassenfrage nach 30 Jahren neoliberaler Arbeitsmarktzurichtung und sozialer Spaltungsexzesse mitreißend auf den Punkt zu bringen, ist eine hohe Kunst. Es braucht Botschaften, Personen und (mediale) Vermittlungsstrategien, die unmittelbare Verbindungen zwischen verschiedensten Erfahrungen und zu weit weg erscheinenden Zielen herstellen. Nicht unwichtiger ist das gemeinsame Nach-vorne-Denken sozialer Kämpfe, des aktiven Zusammenwirkens trotz mancher Unterschiede, Enttäuschungen und Widersprüche. In diesem Sinne verstehe ich Klasse als eine vielschichtige Handlungsmacht, die heute nicht nur mit Abwehrkämpfen zu tun […]
Read more...
Vor 50 Jahren begann eine Revolte, die die alte Bundesrepublik aufrüttelte. Doch welche AutorInnen prägten die Studierenden, die die Gesellschaft umgestalten wollten? Unsere Buchempfehlungen Frantz Fanon – „Verdammte dieser Erde“ Frantz Fanon war ein karibisch-französischer Psychiater, der im algerischen Bürgerkrieg auf der Seite der Befreiungsfront (FLN) Menschen behandelte. Unter diesem Eindruck schrieb er Verdammte dieser Erde, einen Essay über Entkolonialisierung, in welchem er Ursachen, Formen und Folgen des Kolonialismus psychoanalysierte und Schlussfolgerungen für die Befreiung […]
Read more...
US-Bürgerrechtsorganisation beschreibt Amazons Rekognition als “mächtig und gefährlich” Wie heise online und der ORF berichten, ermöglicht es Amazons Gesichtserkennung Rekognition ganze Städte in Echtzeit zu überwachen. US-Bürgerrechtler kritisieren dieses System und fordern das Aus dieser Überwachung, denn in den USA wird Rekognition bereits verwendet. Was ist Rekognition? Rekognition ist eine Entwicklung der Firma Orbeus, die […] Dieser Artikel Amazons Gesichtserkennungssoftware ist in der Lage, ganze Städte zu überwachen, verfasst von Kathrin | ZDDK | MIMIKAMA, erschien zuerst auf mimikama.
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (JK/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Nur deutsche Linke fordern »offene Grenzen« für alle Linkes Debattieren Venezuela […]
Read more...
In letzter Zeit werde ich öfter, besonders von jüngeren Genoss*innen aber auch von solchen die ich schon seit Jahren in der politischen Arbeit kenne, gefragt was meiner Meinung nach jede*r Linke*r gelesen haben sollte. Natürlich ist diese Frage extrem schwer zu beantworten, im erweiterten linken Kontext existieren Bibliotheken voller gebundenem Papier mit Theorien, Pamphleten, Briefen, Gedichten, Romanen und Erzählungen. Bis natürlich auf einige Ausnahmen sind sie im einen oder anderen Kontext alle lesenswert und haben […]
Read more...
Sie kennen keine Distanz zum Geschehen, um dann die verschiedenen Vorgänge einmal gelassen und nüchtern und sachlich einzuordnen. So könnte man angesichts der Schwierigkeiten der Regierungsbildung in Italien und angesichts der Erfolglosigkeit der von Berlin und Brüssel empfohlenen Wirtschafts- und Finanzpolitik in den ärmeren Ländern Europas ja auch mal auf die Idee kommen, abzuwarten, was […]
Read more...
Mit letzter Kraft stemmten sich die Grünen in den vergangenen Tagen gegen die Zeichen der Zeit: Diese Zeichen stehen auf eine Annäherung Deutschlands mit Russland, auf eine Distanzierung von den USA, auf eine Tendenz zur multipolaren Welt. Immer mehr Politiker und Redakteure trauen sich inzwischen, diese Realität nicht nur anzuerkennen, sondern sie vorsichtig als potenziell […]
Read more...
Nicolás Maduro gewann die Wahlen in Venezuela mit einer auf den ersten Blick beeindruckenden Mehrheit von 68% der abgegebenen Stimmen, weit vor dem zweitplatzierten Henri Falcón mit 21%. Die PSUV feiert dieses Ergebnis und sieht es als einen gelungenen Abschluss der gewonnen Wahlen seit Juli 2017, wo auf jeder politischen Ebene, als Ergebnis des Dialogs zwischen Opposition und Regierung, neu gewählt wurde. Der zweite Blick zeigt aber, dass dies für den ersten chavistischen Präsidenten Maduro […]
Read more...
Im vergangenen Jahr gaben die USA insgesamt 610 Milliarden Dollar für ihr Militär aus. Doch trotz der stark steigenden Ausgaben gibt es Forderungen für eine weitere Ausgabenexpansion. Von Marco Maier Wie das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI), ein in Schweden ansäßiges Friedensforschungsinstitut, feststellte, gaben die Vereinigten Staaten von Amerika im vergangenen Jahr insgesamt 610 ...
Read more...
Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/JK/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Italien Die Unterwerfung Europa – Washingtons militärischer Juniorpartner Trump verrät eine […]
Read more...
Aufrüstung in Bayern: Der Einsatz von Drohnen, DNA-Analysen zur Erstellung eines „genetischen Phantombilds“, Bodycams und andere weitreichende Befugnisse zur Überwachung der Bürger finden sich in dem gerade vom bayerischen Parlament abgesegneten Polizeiaufgabengesetz (PAG). Thilo Weichert, der langjährige Datenschutzbeauftragte Schleswig-Holsteins, lässt an dem neuen Gesetz kein gutes Haar. Gegenüber den NachDenkSeiten sagt Weichert, die CSU-Politik kenne […]
Read more...
Das US Empire des jungen 21. Jahrhunderts ist das mächtigste Imperium der Menschheitsgeschichte. Die imperialen Strategien zur Erhaltung dieser Macht haben in den letzten 100 Jahren ausgezeichnet funktioniert – ob in Europa, Russland, Japan oder dem Nahen Osten. Doch im alles überragenden Konflikt des 21. Jahrhunderts – dem des aufsteigenden Chinese Empire – sind sie schlicht und ergreifend zum Scheitern verurteilt. Mehr noch, sie könnten den Dritten Weltkrieg auslösen. Das US Empire des jungen 21. […]
Read more...
Umso mehr Blut die USA für Frieden, Demokratie und Freiheit von Rohstoffen fließen lassen, desto bedrohter sehen sie sich. Sicherlich nicht ganz zu Unrecht. Das ganze gipfelt dann in der Definition "überragender Bedrohungen". Es gestaltet sich ausgesprochen schwierig, einem Gewalttäter seine psychologische Anamnese unterbreiten zu wollen, ohne selbst auf dessen Liste der Bedrohungen zu erscheinen. ❖ weiter ► Der Beitrag US Geheimdienstausschuss stuft den Rest der Welt als „überragende Bedrohung“ ein erstrahlte zuerst auf QPress.
Read more...
Der russische Präsident hat sich gegenüber Merkel sehr charmant gezeigt, als er sie auf der Veranda seiner Residenz in Sochi mit einem grossen Blumenstrauss am Freitag begrüsste. Er schüttelte Angela Merkels Hand, bevor er ihr ein grosses Arrangement aus weissen und rosa Rosen überreichte. Merkel zeigte sich sehr erfreut darüber.Danach wurde Merkel vom russischen Premierminister Dmitri Medwedew begrüsst. Die drei redeten an der Tür, und Merkel sprach auf Russisch zu ihren Gastgebern. Anschliessend zogen sich Putin und Merkel für Gespräche hinter verschlossenen Türen zurück.Was zeigt uns diese Geste gegenüber Merkel? Nicht nur, dass Putin weiss was sich bei einem Gast...
Read more...
Wenn es denn etwas gibt was man mit Hemingway verbindet ist es Natur und Krieg, die zwei erbarmungslosesten und unerbittlichsten Erfahrungen des Menschen, von denen auch er selbst nicht verschont geblieben ist. Nackte objektive Realität, wie es Lukacs sagen würde, trifft die Leser*innen wie eine notwendige Backpfeife in Zeiten von Wohlfühlromanen und Ego-Literatur. Hemingway scheut es nicht hässliche Wahrheiten aufzuschreiben, wenn sie denn dazu gehören, er übertreibt nicht, das hat er nicht nötig. Die Realität […]
Read more...
Über lange Zeit konnte Russland den Weltmeistertitel beim Doping mühelos behaupten. Durch die Veröffentlichung von neuen Zahlenmaterial, der WADA, sieht es nun mehr danach aus, dass Russland sämtliche Titel in diesem Segment verliert. Um allerdings propagandistisch korrekt weiter gegen Russland vorgehen zu können, wird das neuerliche Zahlenmaterial sicher noch eine Weile unter den Teppich gekehrt. ❖ weiter ► Der Beitrag Russen verlieren sämtliche Doping-Titel an Italien, Frankreich und USA erstrahlte zuerst auf QPress.
Read more...
Wie die jüngste Geschichte zeigt, ist jedes Land, dass sich vom Dollar als Zahlungsmittel für Öl abgewendet hat, anschliessend vom US-Militär überfallen, bombardiert und zerstört worden. Das mindeste was passiert, es findet ein Umsturzversuch der Regierung statt, welche die Frechheit hat, sich vom Dollar-Monopol loszulösen. Siehe Irak und Libyen, aber auch Kuba, Venezuela, Nordkorea und Iran. Denn ohne den weltweiten Bedarf an Dollars für den Ankauf von Öl und Gas, gebe es den Dollar gar nicht mehr, der hauptsächlich so gestützt wird. Kommt jetzt die EU dran, denn Brüssel hat entschieden, in Zukunft iranisches Öl nicht mit Dollars sondern mit...
Read more...
Am 9. Januar habe ich darüber berichtet, "Netanjahus Sohn enthüllt die Korruption seines Vaters" und wie bestechlich der israelische Premierminister ist, da er Schmiergeld kassierte und seine reichen Spezis bei grossen Geschäften geholfen hat. In meinem Artikel ging es darüber, wie Yair Netanjahu über die Machenschaften seines Vaters in einer Tonaufzeichnung gegenüber seinen Freunden prahlte.Jetzt hat sein Sohn eine weitere Kontroverse ausgelöst. Er hat in einem Instagram-Beitrag mit der Aufschrift "Türkei", inmitten der diplomatischen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Ländern wegen des Massakers am Montag in Gaza, ein Bild veröffentlicht, mit dem Text "Fuck Turkey". Es zeigt wohl, wie Netanjahu über...
Read more...
Irgendwie passend, wenn anlässlich der Einweihung einer US Botschaft erst einmal knapp 60 Menschen erschossen und dazu noch rund 1.300 angeschossen werden. Das sind Zahlen, die einer Frieden schaffenden Weltmacht würdig sind. Und weil es die Toten gar nicht gegeben hat, braucht es auch keine unabhängige Untersuchung durch die UNO. ❖ weiter ► Der Beitrag USA-würdig: Blutströme zur Botschaftseinweihung erstrahlte zuerst auf QPress.
Read more...
Hunderte von Menschen sind am späten Samstagabend auf die Strassen Jerusalems gegangen, um gegen die Verlegung der US-Botschaft in die Stadt und eine Parade zum Jerusalem-Tag zu protestieren, die beide ihrer Meinung nach nur dazu dienen, die Spannungen mit den Palästinensern zu verschärfen.Aufnahme vom Zion-Platz in Jerusalem am 12. MaiDie Demonstration, die von der Koexistenz-Gruppe "Standing Together" und der Siedlungs-Überwachungsorganisation "Peace Now" organisiert wurde, sah mindestens 100 Demonstranten von der King George Strasse bis zum Jaffa-Tor der Altstadt marschieren.Das Videomaterial der Agentur Ruptly zeigte Demonstranten, die Transparente mit der Forderung trugen, darunter "Steckt Jerusalem nicht in Brand". Sie riefen Slogans...
Read more...
Bewohner von Quneitra, eine Stadt auf den Golanhöhen im Südwesten von Syrien, haben gemeldet, sie sehen massenweise israelische Panzer auf der besetzten Seite des Golans auffahren und ständige Überflüge von israelischen Drohnen über das Grenzgebiet. Was kann das bedeuten? Bereitet sich die israelische Armee auf einen Einmarsch auf syrisches Territorium vor? Für was sollen die Panzer sonst sich an der Grenze aufstellen?Will Israel noch mehr syrisches Territorium stehlen, besetzten und annektieren oder weiter landeinwärts vordringen? Die türkische Armee ist ja auch mit Panzern im Norden Syriens eingedrungen und kontrolliert grosse Gebiete dort.Zur Erinnerung, Quneitra liegt nur 60 km südwestlich von...
Read more...
Mehrmals habe ich in Artikeln mich kritisch über Putin geäussert, denn er wäre viel zu weich und nachgiebig gegenüber der ständigen Aggression der USA, NATO und Israel. Ich meinte deshalb, Putin hat nur zwei Optionen; Entweder den westlichen Aggressoren endlich einen vor den Latz zu knallen, damit sie aufhören, oder er gibt auf und kapituliert, lässt alles mit Russland und seinen "Alliierten" machen. Er hat sich offenbar für die Kapitulation entschieden. Warum sage ich das jetzt? Weil was gestern am 9. Mai passiert ist, es für mich beweist. Als ich Putin und Netanjahu gemeinsam über den Roten Platz in Moskau...
Read more...
Trump hat am Dienstag verkündet, er wird aus der Atomvereinbarung mit dem Iran ab sofort aussteigen. Er sagte auch, dass die Vereinigten Staaten die schärfsten Wirtschaftssanktionen gegen den Iran verhängen wird, die man sich vorstellen kann. Er versprach Teheran, es wird "grössere Probleme als je zuvor" haben. Das bedeutet, Trump ist bewiesenermassen kein Präsident der Verträge seiner Vorgänger einhält, wenn er diese ohne echter Rechtfertigung nachträglich einfach kündigt. Er hat damit dem Ansehen Washingtons einen schweren Schaden zugefügt, denn wer wird noch glauben, den USA kann man vertrauen, wenn sie einen Vertrag eingehen? Ich habe mir seine Rede angehört und...
Read more...
Tim Mahoney Der bahnbrechende Duma-Artikel von Robert Fisk wurde vom deutschen Mainstream komplett totgeschwiegen. Dabei geht es um die wichtigste aller Fragen: Um Krieg oder Frieden. Denn die Gaskrieg-Propaganda gegen Assad diente als Rechtfertigung für den völkerrechtswidrigen Bombenangriff der alten Kolonialherren Syriens, London und Paris, und der neokolonialen USA, die syrische Ölquellen für den US-Konzern […]
Read more...
Hannes Süß Horst Seehofer, neuer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, hat einen neuen Orden gestiftet: Den Heimatschutzorden „Bleiernes Kreuz mit Eichenlaub am Hosenbund“. Ihn erhält, wer Einsatz um Deutschtum und deutsche Heimat zeigt, „hart wie ein Windhund, flink wie Hosenleder und zäh wie Krupp Alteisen stahl“, so Seehofer. Wohlverdient hat sich diese Ehrung […]
Read more...