Radio Utopie - Nachrichten aus der Welt und Republik. Mit Online-Zeitung, Nachrichtenagentur, Foren, Internetradio, Bio-Seite, Games, CC Musik Charts.

In der Resolution wird die Solidarität des portugiesischen Parlaments mit dem palästinensischen Volk und seinem Recht auf einen unabhängigen Staat im Jahre 1967 zum Ausdruck gebracht, der an Ostjerusalem als Hauptstadt grenzt.
Read more...
Es ist interessant, dass eine der russischen Firmen, die von Mueller Anfang des Jahres angeklagt wurden, die Welt überraschte, indem sie tatsächlich auf "nicht schuldig" plädierte und forderte, Mueller's Beweise zu sehen. Der Sonderberater stellte mehrere Anträge, um die Übergabe seiner Beweise zu verzögern. Was hat Mueller zu verbergen?
Read more...
Wenigstens ein paar Prominente reagierten positiv auf Trumps Bemühungen um Diplomatie statt Konfrontation. Sowohl Ron Paul als auch sein Sohn, Senator Rand Paul, unterstützten den Präsidenten. CNN's Wolf Blitzer sprang fast durch den Bildschirm in einem verzweifelten Versuch, Senator Paul dazu zu bringen, Trump wie alle anderen Republikaner anzuprangern. Und meine Freundin, die ehemalige Abgeordnete Cynthia McKinney, schrieb auf Facebook: "Ich hoffe, dass Trump von den quatschenden Naybobs des Negativismus nicht abgeschreckt wird. Ich bin schockiert über alle diese schwarzen Kriegshetzer, die im Fernsehen vorgeführt werden, um die Wortspenden auszuspucken, die ihnen zugeteilt wurden. Beachten Sie, die Kritiken sind alle...
Read more...
In besagtem RSK-Ausschuss sitzen konkret der EDF/Framatome-Standortleiter von Erlangen, Rainer Hardt, sowie die Erlangener Framatome-Mitarbeiterin Dr. Renate Kilian. Diese ist zudem Mitglied der 16-köpfigen Gesamt-RSK. Dort sitzen mit Uwe Stoll und Uwe Waas zwei weitere langjährige Mitarbeiter von Framatome bzw. der Vorgängerfirma Areva, welche die Atomstandorte Erlangen und Lingen bis zur Übernahme durch EDF Anfang 2018 betrieb.
Read more...
Und wenn uns der Gipfel nicht in Richtung Frieden führt, beschweren Sie sich höllisch im Weißen Haus. Aber wenn uns das Ergebnis des Gipfels vom Armageddon weg und in Richtung Entspannung führt, wie es der Gipfel von Singapur getan hat, dann stehen sie unserem Überleben im Weg. Und ebenfalls Lob an den Himmel für ein positives Ergebnis. Es ist diese Haltung, die die Presse zu verhindern versucht. Lasst nicht zu, dass sie der Bevölkerung einen Hass auf Trump einflößen, der stärker ist als der Hass auf den Krieg.
Read more...
In der Demokratie-Simulation der Vereinigten Staaten von Amerika wird die sogenannte "Demokratische Partei" für die Präsidentschaftswahlen in 2020 den Kandidaten Deval Patrick nominieren. Und Bernie Sanders wird ihn, natürlich, unterstützen. Und dann wird er verlieren.
Read more...
Was sie nicht tun werden, weil sie es nicht können, ist sich erinnern: erinnern an eine Zeit vor den Anschlägen des 9/11 oder an die Veränderungen in der amerikanischen Gesellschaft, die nach diesen Anschlägen stattfanden. Sie werden nicht in der Lage sein, sich nach besseren Tagen zu sehnen, von denen sie nur aus zweiter Hand von ihren Eltern und Großeltern gehört haben.
Read more...
Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht über den massiven Druck aus den USA berichtet wird, mit dem die Verbündeten zu höheren Rüstungsausgaben gedrängt werden sollen. Zuletzt hatte Präsident Donald Trump im Vorfeld des NATO-Gipfels Brandbriefe an mehrere europäische Staaten verschickt, in denen sie mit einer Wortwahl, die den üblichen diplomatischen Stil wohl etwas vermissen ließ, genau hierzu aufgefordert wurden.
Read more...
In Wirklichkeit glauben viele Deutsche genau das Gegenteil: dass Deutschland ein Vasallenstaat Washingtons ist und sieben Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg immer noch unter amerikanischer Herrschaft steht.
Read more...
Es stimmt, viele Polen haben die Deutschen dabei unterstützt, die Juden zu töten, wie es auch andere in den von den Nazis besetzten Ländern taten. Und gleich nach dem Ende der Besetzung durch die Nazis gab es wenigstens an einem Ort einen Pogrom.
Read more...
Die Wähler sagen auch, dass Deutschland zu viel für sein Militär ausgibt
Read more...
Peter Beyer, ein Spitzenberater von Merkel, sagte den deutschen Medien, man sei darüber beunruhigt, dass die NATO zu keinem Zeitpunkt in die Planungen für den 16. Juli einbezogen worden sei.
Read more...
Präsident Bill Clinton lud zu einer Friedenskonferenz in Camp David ein. Dort sollten die drei, Clinton, Arafat und Barak, einer historischen Friedensvereinbarung ans Licht der Welt helfen.
Read more...
"Demokratien gehen nicht an zu vielen Feinden, sondern an zu wenigen Freunden und Verteidigerinnen zugrunde. Auch dies zeigt das Beispiel Weimar. Anders gesagt: Wenn die Demokratie angegriffen wird und man sich selbst als Demokrat versteht, sollte man sich auch selbst gemeint fühlen und die Sache persönlich nehmen. Dann versteht man sofort, dass es sich bei alldem um einen gesellschaftspolitischen Konflikt handelt, nicht um ein pädagogisches Problem."
Read more...
Die Vereinigten Staaten von Amerika und alliierte Streitkräfte griffen die syrischen Truppen an, nachdem sie befunden hatten, dass sie zu nahe an der US-Basis in al-Tanf waren, die die USA nominell dazu benutzen, "Rebellen auszubilden".
Read more...
Er hat auch die Anti-Einwanderungs-Stimmung in Europa begrüßt, ein Schlag gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel, und gegen das Protokoll verstoßen, indem er sich mit dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu traf, der sich auf einem Staatsbesuch befand.
Read more...
Wie angesichts des derzeitigen politischen Klimas in den USA zu erwarten war, haben sich die Neokonservativen mit den Anti-Trump-Kräften der Linken - und den US-Satellitenstaaten im Ausland - zusammengetan, um sich jeder Bewegung in Richtung Frieden mit Russland energisch entgegenzustellen. Die Sudelmedien verstärken, wie zu erwarten ist, jeden Einwand gegen jeden Schritt weg von einer Konfrontation mit Russland.
Read more...
Lager in Nordafrika plante die Bundesregierung schon vor vierzehn Jahren. Jetzt soll diese "europäische Lösung" nach Deutschland kommen. Ein Imperium versucht seine Macht auszubauen, im Inneren wie Äußeren. Das ist was passiert.
Read more...
Nach Recherchen eines Journalistenteams der Seite waren an dem Umsturzversuch zahlreiche Militärs unterschiedlicher Ränge beteiligt. Im Zuge einer Militäraktion unter dem Namen "Operation Verfassung" (Operación Constitución) sollen sie geplant haben, unter anderem den Präsidentenpalast in der Hauptstadt zu stürmen, um Präsident Maduro festzunehmen und vor ein eigenes Gericht zu stellen.
Read more...
Die Anklage wegen Korruption als Damokles-Schwert über sich hängend, versucht Benjamin Netanjahu und seine rechtsradikale Gang an der Regierung des von ihnen seit der Ermordung von Yitzhak Rabin faktisch gekaperten Israels sich in einen weiteren Angriffskrieg in Asien zu retten. Und der Sturz der einem Krieg gegen den Iran entgegenstehenden Kanzlerin von Deutschland mittels einem "Putsch von rechts" ist Teil dieses Bemühens. Eine Analyse.
Read more...
In Mexiko finden heute die Präaidentenschafts- und lokalen Wahlen statt. Im Vorfeld wurden hunderte von Kandidaten, Journalisten und andere Personen ermordet. Diese Einschüchterungsversuche führten dazu, dass viele potentielle Kandidaten es vorzogen, zu den Wahlen nicht zu kandidieren.
Read more...
Geschätzte Leserinnen und Leser, als wir vor elf Jahren als Medienstation begannen, gab es drei Milliarden weniger Menschen die das World Wide Web im Internet benutzten. Heute beherrschen Monopole de facto das Netz. Staatliche und kommerzielle Spionage und Manipulation sind allgegenwärtig und agieren fernab jedweder demokratisch-parlamentarischen oder gerichtlichen Kontrolle.
Read more...
Verteidigungsminister James Mattis ist am Freitag in Tokio mit der ausdrücklichen Aufgabe, japanischen Amtsträgern zu versichern, dass der diplomatische Fortschritt mit Nordkorea keine Auswirkungen auf die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und Japan hat.
Read more...
WÄHREND der Prinz durchs Land reist und passende Sätze über einen "gerechten Frieden" ausspricht, tut ein weiterer Prinz - einer aus Übersee - dasselbe. Der jüdische Schwiegersohn von Präsident Trump Jarad Kushner reiste durchs Land. Er wurde von Jason Greenblatt, einem weiteren jüdischen Botschafter Trumps, begleitet. Von dem heiligen Paar, das kein Geheimnis aus seiner äußersten Verachtung der Palästinenser macht, wird erwartet, dass es Frieden stiftet.
Read more...
Die Vereinigten Staaten von Amerika hatten bereits im vergangenen Oktober die Kulturorganisation der Vereinten Nationen UNESCO verlassen, als die Organisation die Stadt Hebron im Westjordanland zum palästinensischen Weltkulturerbe ernannte, was Israel für inakzeptabel erklärte.
Read more...
Zwei Seelen
Radio Utopie 28-06-2018 23:20
Zuerst einmal: mehr als ein Fünftel der Israelis sind überhaupt keine Juden, sondern sie gehören zum palästinensischen Volk, dessen Angehörige vermutlich eine andere „Seele“ haben. Wenn jemand von Israelis spricht, meint er im Allgemeinen in Wirklichkeit „jüdische Israelis“.
Read more...
Trumps Wahlversprechen über die Verbesserung der Beziehungen zwischen den USA und Russland wurde von den meisten anderen NATO-Mitgliedern abgelehnt, und seitdem hat jeder Hinweis auf ein Treffen Trumps mit Putin oder Gespräche mit Russland Panik in diesen Ländern ausgelöst.
Read more...
Was da läuft und warum gerade Gaza so eine Hölle auf Erden ist, ist und bleibt für die Autorin und in der Folge für ihre Leserschaft ein Rätsel. "Die Frage nach der Schuld ist schwer zu klären," schreibt sie.
Read more...
Währenddessen geben die Beamten in Washington vor, über diesen "Affront gegen die Demokratie" sehr beunruhigt zu sein, während sie dem Putschregime große Unterstützung gewähren. Die daraus resultierende Rückkehr in die Armut wird begleitet von staatlicher und rechtsextremer Gewalt gegen diejenigen, die den neuen Status quo in Frage stellen, was einen weiteren Anreiz zur Flucht aus dem Land darstellt.
Read more...
Es ist Washingtons Hegemonie über Japan, Europa und das Vereinigte Königreich, die das amerikanische Ponzi-System schützt. Sobald eine dieser Zentralbanken aufhört, den Dollar zu stützen, würden die anderen folgen, und das Ponzi-System würde sich auflösen.
Read more...