NEOPresse.com ist nach eigenen Angaben ein kritisches, freies und unabhängiges Online-Medium. Unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und politischen sowie wirtschaftlichen Interessensgruppen. Laut Webseite möchte NEOPresse.com die Leser und Leserinnen frei und unvoreingenommen zu den Themen  Politik, Wirtschaft, Geldwesen, Gesellschaft, Sport und Kultur informieren. Dabei stützt sich die Plattform nach eigenen Angaben nicht auf Agenturmeldungen und möchte somit eine Beeinflussung sowie eine eventuelle Unausgewogenheit bei den thematischen Schwerpunkten vermeiden.

Laut Wikipedia veröffentlichen auf der Plattform über 270 ausgewählte Blogger und freie Autoren in den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Geldwesen, Gesellschaft, Sport und Kultur. Sie werden an den Werbeeinnahmen beteiligt. Auf Neopresse sind zwischen 2012 und 2015 ca. 4500 Artikel erschienen.

Viele der Beiträge, die auf der Plattform veröffentlicht werden, sind bereits vorher in diversen Blogs erschienen, da die Autoren ihre Beiträge auf Neopresse erneut veröffentlichen können, wobei ihnen eine „professionelle Präsentationsplattform“ geboten werden soll, ...

Andrea Nahles gilt als große Verliererin des Pokers um den Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen. Schließlich hat die SPD-Vorsitzende hier auf eine Ablösung gedrängt. Nun jedoch ist Maaßen faktisch befördert worden. Er wird zum Staatssekretär im Bundesministerium des Inneren. Und damit ist er automatisch in einer höheren Besoldungsgruppe. Nahles hat sich verpokert. Und dies nicht zum ersten Male… […]
Read more...
Ungarn wird den Europäischen Gerichtshof anrufen. Orban sieht im Zustandekommen des „Vertragsverletzungsverfahrens“ einen schweren Rechtsfehler. Dabei geht es um die Zweidrittelmehrheit, die im Parlament bei solchen Entscheidungen zustande kommen muss. Dies sei hier nur geschehen, indem die „Stimmenthaltungen“ nicht mitgezählt worden seien, wie die „Junge Freiheit“ aus der Ankündigung zitiert. Falsches Zählverfahren? Der Vorwurf ist […]
Read more...
Die Rentenpolitik in Deutschland ist in den vergangenen Tagen wieder etwas in den Hintergrund geraten. Zu Unrecht. Denn die GroKo, die sich mit sich selbst beschäftigt, hat die Altersarmut in Deutschland nach Meinung der „Taz“ quasi zu einer Art von Masterplan erhoben. Die aktuellen Daten sind ein einziger Horror – im internationalen Vergleich. Deutschland: So […]
Read more...
Wenn einer den Anfang macht, lassen weitere nicht lange auf sich warten. Das trifft jetzt auch für Tschechiens Regierungschef Andrej Babis zu. Nachdem Ungarn ankündigte, keine weiteren Migranten mehr aufzunehmen, hat auch der tschechische Regierungschef Babis angekündigt, die Migrationspolitik zu verschärfen. Tschechien beweise seine Solidarität gegenüber Syrien dadurch, dass dem Land direkte finanzielle und medizinische […]
Read more...
„Die Situation in Berlin ist hochbrisant“, schreibt Willy Wimmer in einem Beitrag von Cashkurs. Die Regierung habe nun bis Dienstag Frist für ihr eigenes Ende erhalten. Die Äußerungen von Bundesverfassungsschutzpräsident Maaßen rechtfertigen keinesfalls die aktuelle mediale Ausschlachtung und erhitzte Diskussion in Berlin. Es sei denn, man suche etwas, das unbedingt gefunden müssen werde, mutmaßt Wimmer. Chemnitz habe deutlich gemacht, dass der Staat […]
Read more...
Der Hambacher Forst (zwischen Köln und Aachen) ist einer der letzten großen Mischwälder Europas und hat ein uraltes, einzigartiges Ökosystem. Ursprünglich umfasste der Wald einmal 5.500 Hektar. Davon sind heute gerade mal noch ein Zehntel übrig. Denn seit vierzig Jahren wird der über 12.000 Jahre alte Wald stetig abgeholzt, weil sich Braunkohlevorkommen darunter befinden. Der […]
Read more...
Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Michael Theurer hat an den Bundespraesidenten appelliert, den umstrittenen ehemaligen Praesidenten des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, nicht zum Staatssekretaer zu ernennen. "Ich appelliere an den B...
Read more...
„Auch zehn Jahre nach dem Finanzcrash und der folgenden Wirtschaftskrise sind wir noch immer davon weit entfernt, alle Probleme und Ursachen davon gelöst zu haben“, schreibt der Ökonom Rudolf Hickel vom Institut Arbeit und Wirtschaft in einem Gastbeitrag bei Tichys Einblick. „Wir spüren noch heute die Folgen von 2008, als die Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers […]
Read more...
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat an den Bundespräsidenten appelliert, den umstrittenen bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen nicht als Staatssekretär zu ernennen. "Ich appelliere an den Bundesp...
Read more...
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) hat den Polizeieinsatz und die Räumungen im Hambacher Forst verteidigt. "Wir haben uns an Genehmigungen zu halten, die dem Unternehmen dort erteilt worden sind. Wer du...
Read more...