Das Contra-Magazin ist ein nach eigenen Angaben unabhängiges News- und Meinungsmagazin. Es werden politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen behandelt.

Gütiger Gott!! Putin übergab Trump offenbar 160 Terabyte an brisanten Geheimdienst-Infos über die Eliten – Der Deep State ist in Panik, die NWO in Gefahr. Von Eva Maria Griese Dieser Synergie-Effekt zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt könnte tatsächlich die Menschheit von den kriminellen globalen Eliten befreien und den Sumpf trockenlegen. Die Demokraten drängen ...
Read more...
Nach der Aufgabe der Ein-Kind-Politik in China versuchen immer mehr Regionen des Landes die Geburtenrate mit Belohnungen für das zweite Kind zu erhöhen. Von Marco Maier Mit der Ein-Kind-Politik sorgte die chinesische Führung für eine zunehmende Überalterung der Gesellschaft. Erst kurzem wurde die Zwei-Kind-Politik ausgerufen, was jedoch offensichtlich noch nicht zu wirklichen Erfolgen führte. Aus ...
Read more...
Um mehr als dreißig Prozent werden die Geldleistungen an die Fraktionen erhöht. Die Regierungsparteien nutzen den Bundestag als Selbstbedienungsladen. Von Marco Maier Massive Erhöhungen bei den Diäten, deutlich mehr Geld für die Parteistiftungen und eine Erhöhung der Parteienföderungen sind CDU, CSU und SPD nicht genug. Nun werden auch die Geldleistungen an die Fraktionen um beinahe ...
Read more...
US-Präsident Trump hat Bolton damit beauftragt, Putin für den Herbst nach Washington einzuladen und führte dabei Geheimdienstchef Coats vor, der ihn während eines Interviews unterminierte. Von Marco Maier Kurz vor den anstehenden Midterm-Wahlen, welche die Zusammensetzung des Kongresses neu zusammenwürfeln können, soll Russlands Präsident ins Weiße Haus kommen. Laut eines Tweets von der Pressesprecherin des ...
Read more...
Der Premierminister der vom Westen anerkannten libyschen Regierung will keinen "Flüchtlingsdeal" mit der EU. Merkel und Seehofer haben zunehmend ein Problem. Von Michael Steiner Merkels "Europäische Lösung", die auch die Errichtung von Migrantenlagern in Nordafrika vorsieht, erweist sich erwartungsgemäß als nicht umsetzbare Utopie. Nachdem schon andere nordafrikanische Staaten die Errichtung von Lagern für die irregulären ...
Read more...
Anstatt einfach die Propagandasteuer für ARD, ZDF & Co von jedem Haushalt einzutreiben, wäre es ein Leichtes, ein Pay-TV-Modell wie bei Netflix daraus zu machen. Von Marco Maier Die als Rundfunkgebühr verniedlichte Propagandasteuer sorgt immer wieder für Aufregung. Die immerhin rund acht Milliarden Euro für die Staatspropaganda müssen von jedem Haushalt entrichtet werden – sozusagen ...
Read more...
Sie haben kein Recht auf Asyl und eigentlich kein Aufenthaltsrecht, trotzdem kehren deutlich weniger abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimat zurück. Von Michael Steiner Wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mitteilt, sinkt die Zahl jener abgelehnten Asylbewerber und Ausländer ohne gültige Papiere, die freiwillig mit staatlicher Hilfe wieder in ihre Heimat zurückkehren. Und das, ...
Read more...
Vor allem aus den Reihen der Demokratischen Partei wird die angebliche Wahleinmischung Russlands als "Akt des Krieges" bezeichnet und sogar mit "Pearl Harbor" verglichen, was "Gegenmaßnahmen" erfordere. Die US-Politik dreht vollkommen durch. Von Marco Maier Das Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin (nur mit Dolmetschern) und die weiterhin nicht verdaute Niederlage ihrer Kandidatin Hillary ...
Read more...
Trump und Putin, die Feindbilder der Clintons und ihrer medialen Lohnschreiber, auf gemeinsamer Mission gegen den Deep State. Von Eva Maria Griese Bill Clinton finanzierte mit 500 Millionen US-Steuergeld die Wiederwahl Boris Jelzins, Angela Merkel mit 5 Mill. Euro und ein US-Hedgefonds-Manager sogar mit 400 Mill. russischem Steuergeld die Kampagne Hillary Clintons. Nur George Soros ...
Read more...
Im israelischen TV wurde eine geleakte Aufnahme veröffentlicht, in der Premierminister Netanyahu beteuerte, höchstpersönlich Präsident Trump davon überzeugt zu haben, den Iran-Deal aufzukündigen. Von Marco Maier Auch wenn es schon von Anfang an klar war, dass vor allem der israelische Druck auf Präsident Trump dazu führte, dass die USA das Abkommen mit dem Iran bezüglich ...
Read more...
Ohne die streitbaren und sturen Ungarn hätte die Migrationskrise ab 2015 wohl nicht so schnell eingebremst werden können. Auch heute noch sorgt Budapest für richtungsweisende Änderungen. Ein Gastkommentar von Hubert Schneider Als im Jahr 2015 Millionen von irregulären Migranten den Balkan hochmarschierten um von Merkels angeblichen Versprechungen von einem eigenen Haus, Auto und Wohlstand zu ...
Read more...
Der Milliardär und Globalist George Soros beklagt sich über die Obama-Regierung. Er habe so viel Geld gespendet, aber kaum Zugang bekommen. Nun habe er Angst davor, zu verlieren. Von Marco Maier Der US-amerikanische Milliardär, Börsenspekulant und Globalist George Soros heult sich gegenüber der "New York Times" über die Obama-Regierung aus. Die Zeitung titelt ihren Artikel ...
Read more...
Cem Özdemir fordert die rechtliche Integration des Islams, während Bassam Tibi vor einer "Verkirchlichung" warnt. Kann eine Neuausrichtung der Islamkonferenz etwas bewirken? Von Michael Steiner In der "Welt" wird die Islamdebatte wieder angeheizt. So fordert beispielsweise Cem Özdemir in einem Gastbeitrag angesichts der geplanten Neuausrichtung der Islamkonferenz, dass diese "nicht nur einen Neustart" brauche, sondern ...
Read more...
Die Zentralbanken haben einen enormen Einfluss auf das Finanzsystem. Wird es durch sie besser oder schlechter? Von Ernst Wolff Zehn Jahre nach dem Höhepunkt der Krise von 2007/08 gibt es im Großen und Ganzen drei unterschiedliche Bewertungen der aktuellen Situation im Finanzsystem: Zum einen wird behauptet, das System habe sich erholt, die Probleme seien überwunden ...
Read more...
An den "International Air Games 2018" in Russland, China, Weißrussland, Iran und weiteren eurasischen Ländern wird auch die chinesische Luftwaffe teilnehmen – und zwar auch mit strategischen Bombern und Fallschirmspringern. Von Marco Maier Russland und China arbeiten auch auf militärischer Ebene in vielen Bereichen zusammen. Bei den anstehenden "International Air Games" im größten Land der ...
Read more...
Beim Yellowstone-Supervulkan gibt es einen neuen Riss. Zusammen mit der steigenden Aktivität des großen Geysirs Steamboat sorgt dies für Befürchtungen, dass eine große Eruption bevorsteht. Von Marco Maier Der Supervulkan beim Yellowstone Nationalpark im Nordwesten der Vereinigten Staaten sorgte in den letzten Monaten immer wieder für Schlagzeilen. Nun sorgt ein neuer rund 100 Fuß (etwa ...
Read more...
In immer mehr Ländern dieser Welt sind US-amerikanische Special Forces aktiv. In mittlerweile rund drei Viertel der Länder der Welt sind sie stationiert – selbst in Österreich und der Schweiz. Von Marco Maier Egal ob reguläre Kampfhandlungen oder auch Auftragsmord-Missionen – die US-amerikanischen Special Forces sind in immer mehr Ländern der Welt aktiv. Ein Umstand, ...
Read more...
Viele Notenbanken verscherbeln ihre US-Staatsanleihen. Russland ist besonders aktiv dabei. Von Marco Maier Im April, als Trumps Handelskrieg begann, verkauften die Notenbanken der Welt insgesamt US-Staatsanleihen im Wert von 48,3 Milliarden Dollar. Der höchste Wert seit Januar 2016. Im Mai kamen weitere 24 Milliarden Dollar hinzu, wie die jüngsten Daten zeigen – und das, obwohl ...
Read more...
Aktuell findet in den USA ein Krieg innerhalb des "tiefen Staats" statt, wovon ein Teil Präsident Trump bekämpft. Von Ron Paul / Antikrieg Der Begriff "tiefer Staat" wurde in den letzten Jahren so überstrapaziert, dass er vielleicht bedeutungslos erscheinen könnte. Es ist gängige Praxis geworden, seine politischen Gegner als Vertreter des "tiefen Staates" zu bezeichnen, ...
Read more...
Bei den Grünen scheinen die Grundregeln der Marktwirtschaft noch nicht angekommen zu sein. Deren Chef, Robert Habeck, will eine Verpflichtung zum Bau auf Brachflächen. Von Michael Steiner Eigentümer von brachliegenden Flächen sollen dem Willen von Grünen-Chef Robert Habeck dazu verpflichtet werde, darauf Wohngebäude zu errichten, um so den Wohnungsmangel in Deutschland bekämpfen zu können. Das ...
Read more...
Seit ihrer Gründung im Jahr 1776 befinden sich die Vereinigten Staaten von Amerika beinahe durchgehend im Krieg – vorwiegend gegen andere Länder. Haben die Amerikaner Angst vor dem Frieden? Von Marco Maier Eigentlich könnte man sagen, die Vereinigten Staaten von Amerika sind das kriegerischte Land der Welt. In den 242 Jahren ihres Bestehens gab es ...
Read more...