alles-schallundrauch.blogspot.de - ist nach eigenen Angaben ein unabhängiger Nachrichten-Blog aus der Schweiz. Der Blog wird von Manfred Petritsch, der mit dem Nicknamen „Freeman“ arbeitet, geführt. Fast täglich werden brisante Themen behandelt, die im „Mainstream“ marginalisiert oder ausgeblendet werden.

Beliebte Themen: 9/11, Afghanistan, Bilderberg, Deutschland, Diktatur, Finanzen, Gesellschaft, Iran, Klima, Krieg, Medien, Menschenrechte, Naher Osten, NATO, Neue Weltordnung, Obama, Propaganda, Protest, Russland, Schweiz, Syrien,Terror, Ukraine, USA, Wirtschaft.

Ja, die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit darf in Davos während dem WEF nicht ausgeübt werden. Aber die obersten Kriminellen der Welt dürfen sich sehr gerne dort zu ihrem jährlichen Partymachen treffen. Der Davoser Kleine Landrat hat die Bewilligung für eine Demonstration der Juso Schweiz und der SP Graubünden während des Weltwirtschaftsforums aufgrund ausserordentlicher Umstände nicht bewilligt.Die "ausserordentlichen Umstände" seien der SCHNEE der gefallen ist. Lächerlich, wie wenn das aussergewöhnlich wäre an diesem Ort in den Bergen, der von Skitourismus lebt. Offizielle Begründung, es gebe zu viel Schnee und deswegen kein Platz für eine Demonstration. Dabei kann von "viel Schnee" gar nicht...
Read more...
Wie ich in meinem vorherigen Artikel erklärt habe, gibt es drei Machtstrukturen, welche die Vereinigten Staaten von Amerika kontrollieren. Die Schattenregierung, der Tiefenstaat und "die Lobby". Die Schattenregierung besteht aus den Geheimdiensten und dem Sicherheitsapparat. Der Tiefenstaat aus dem Militärisch-Industriellen-Komplex (MIK), der Finanz- und Geldelite und den Grosskonzernen. Mit "Lobby" sind die pro-israelischen Zionisten gemeint. Donald Trump spielt dabei nur den grössten Zwitscherer alle Zeiten, den GRÖTWAZ, und darf seine Tweets schreiben, um die Medien und die Bevölkerung zu beschäftigen und zu unterhalten. Zu sagen hat er nichts. Kontrollieren tun ihn die Generäle des Pentagon und die Israel-Lobby und er...
Read more...
Die Teufel ist los in Washington, nachdem ein vierseitiges Memo über massiven Missbrauch des FISA-Gesetzes dem gesamten Repräsentanten- haus am Donnerstag zur Verfügung gestellt wurde. Der Inhalt des Memos sei so explosiv, sagt die Journalistin Sara Carter, dass es zur Entlassung hochrangiger Beamten des FBI und des Justizministeriums und zum Ende der Sonderberichterstattung von Robert Mueller führen könnte.Vielleicht kommt jetzt Obama deutlich ins Schwitzenund das Image des "heiligen Schwarzen" wird angekratztZur Erklärung, der Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA), oder "Gesetz zur Überwachung in der Auslandsaufklärung“ ermöglicht, dass die Kommunikation von Amerikanern, die mit dem Ausland kommunizieren, abgehört und gegen sie...
Read more...
Könnt ihr euch erinnern? Am 14. Oktober 2015 fand in Lohfelden bei Kassel eine Bürgerversammlung zur dortigen Erstaufnahmeunterkunft für "Flüchtlinge" des Landes Hessen statt. Dabei hielt der Regierungs- präsident von Kassel Walter Lübcke (CDU) einen Vortrag und reagierte auf die Proteste der Bürger mit der Aussage: "Wer diese Werte nicht vertritt, kann dieses Land jederzeit verlassen, wenn er nicht einverstanden ist. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen."Lübcke für die Fastnacht kostümiert, aber so solltener und alle anderen Landesverräter endenAM PRANGER!Die Bürger reagierten mit empörten Buhrufen und Pfiffen auf diese unverschämte Aussage von Lübcke, quasi die Deutschen sollen gehen wenn...
Read more...
2017 war ein Jahr der unablässigen Einseitigkeit, der unfairen Berichterstattung und sogar der falschen Nachrichten. Studien haben gezeigt, dass über 90% der Berichterstattung der Medien über Präsident Trump negativ ist. Das trifft auf die Medien der Vereinigten Staaten wie auch auf die europäischen Medien zu. Speziell in Deutschland waren und sind die Medien gegen Trump eingestellt und lassen kein gutes Haar an ihm. Sie kopieren eins zu eins die Fake-News aus den USA und bringen diese dem deutschen Publikum.Hier ist die Liste der Gewinner der 2017 Fake News Awards, der "Oscar" für die verlogensten Presstituierten, wie von Präsident Trump vergeben:1....
Read more...
Beim Empfang des Präsidenten von Kasachstan Nursultan Nasarbajew im Weissen Haus hat der CNN-Reporter Jim Acosta Trump geladenen Fragen über die Einwanderung gestellt, im Zusammenhang mit der angeblichen Äusserung von Trump über Länder die "shitholes" sein sollen. Obwohl die Medienvertreter gebeten wurden das Oval Office zu verlassen, hat Acosta auf diesem Thema aggressiv herumgeritten, was mit dem Staatsbesuch gar nichts zu tun hatte. Daraufhin hat Trump zu ihm gesagt, "raus", was Acosta dann den Mund halten lies.Zur Erinnerung, Trump hat CNN vor einem Jahr als Fake-News wegen der falschen Berichterstattung bezeichnet und seitdem läuft ein verbaler Krieg zwischen Trump und...
Read more...
Der amerikanische Filmregisseur und Oscar-Preisträger Oliver Stone präsentierte seinen Dokumentarfilm "Ukraine on Fire" anlässlich des 62. Filmfestival von Tamomina, Sizilien im Jahre 2016. Bei der Vorstellung sagte Stone: "Es ist ein Film über die Ukraine. Es ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm. Es zeigt die Seite der Geschichte, die den meisten von uns nicht erzählt wird. Ich bin sehr stolz darauf, als Produzent in dem Film involviert zu sein."Oliver Stone hat Interviews mit dem russischen Präsident Wladimir Putin und mit dem abgesetzten demokratisch im Jahre 2010 gewählten Präsidenten der Ukraine Wiktor Janukowytsch geführt, um ihre Sicht der Ereignisse zu hören. Nicht...
Read more...
Was für eine Aufregung und was für ein Skandal den die Links-Liberalen und die Fake-News-Medien wieder künstlich erzeugen, weil Trump die Wahrheit gesagt hat, es gebe Länder die ein Drecksloch sind, ein "shithole". Ich bin in der ganzen Welt herumgereist und habe nicht nur jeden Kontinent besucht sondern hab sogar auf jeden mehrere Jahre gelebt. Es gibt tatsächlich Länder die eindeutig Drecklöcher sind. Wer diese Beschreibung als Rassismus beschreibt, wie es Trump vorgeworfen wird, hat nichts von der Welt gesehen, ist ein Realitätsleugner und kommt mit der Wahrheit nicht klar.Aber das ist typisch für die Links-Liberalen, denn in ihren Augen...
Read more...
Von Gilad Atzmon:In meinem kürzlich erschienenen Buch "In der Zeit sein - ein postpolitisches Manifest" habe ich darauf hingewiesen, dass insbesondere der Westen und Amerika in einen katastrophalen Identitätskonflikt geraten sind. Diese Woche in Virginia haben wir einen flüchtigen Blick davon gesehen. Im Buch argumentiere ich, dass der Übergang von der traditionellen linken Ideologie zur neuen linken Politik als aggressives Eintreten für sektiererische und spalterische Ideologien verstanden werden kann. Während die alte Linke sich bemühte, uns alle zu vereinen: Schwule, Schwarze, Juden oder Weisse in einen politischen Kampf gegen das Kapital, hat es die Neue Linke geschafft, uns in ID-Sektoren...
Read more...
Das Verhalten des zionistischen Regimes wird immer absurder und schizophrener, in dem es 20 internationale Hilfsorganisationen verbannt hat, weil sie die BDS-Bewegung unterstützen. BDS steht für Boykott, Deinvestition und Sanktionen. Auf der Liste der Unerwünschten steht das ehrwürdige American Friends Service Committee, oder AFSC, das vor 101 Jahren als Antikriegs-Organisation gegründet wurde. Das "ironische" daran, diese Quäker-Gruppe wird an der Internationalen Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem ausdrücklich geehrt, weil es Juden während des Krieges geholfen hat. Das AFSC bekam 1947 auch den Nobelpreis dafür. Jetzt wird diese Organisation aus Israel verbannt, weil es den Palästinensern hilft!Im Yad Vashem in Jerusalem wird...
Read more...
Rätsel der Woche:Ich bin immer vor dir, aber du siehst mich nie.Was bin ich?Copyright - Alles Schall und Rauch Blog
Read more...
Was uns die West-Medien kaum erzählen, schon seit Monaten finden regelmässig Demonstrationen gegen den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu in Tel Aviv statt. Es geht um die massive Korruption und Bestechlichkeit die man Netanjahu vorwirft. Die Demonstranten marschieren fast täglich am Rothschild Boulevard entlang und rufen, "Bibi muss weg" oder "Bibi ist eine Schande". Sie sind auch wütend auf den Oberstaatsanwalt Avichai Mandelblit, den sie beschuldigen, er würde den Premierminister schützen. Ähnliche Demonstrationen finden in ganz Israel statt, wie in Jerusalem, Haifa, Modiin, Ashkelon und Ashdod.Shira Yakutiel (21), erzählte israelischen Medien, sie hätte für Netanjahu bei der letzten Wahl gestimmt, aber...
Read more...
Was für ein Aufmarsch an Heuchlerinnen bei der Verleihung der Golden Globes, die ganz im Zeichen der jüngsten Skandale um sexuelle Belästigung in der Film- und Fernsehbranche stand. Die meisten Sauspielerinnen traten am Sonntagabend in Solidarität mit den Opfern solcher Übergriffe in schwarzen Kleidern auf. Dabei haben sie es alle gewusst, was für ein Schwein Harvey Weinstein ist und sich mit ihm sehr gerne abgegeben. Manche haben sich bewusst hochgeschlafen und tun jetzt scheinheilig. Schliesslich hat er über Karrieren entschieden und deshalb hat man mitgemacht und geschwiegen. Statt Selbstkritik zu üben, nicht nur über die eigene Branche, sondern über das...
Read more...
Es ist fast ein Jahr vergangen seit der Amtseinführung von Trump als Präsident der Vereinigten Staaten. Ich gebe zu, ich habe grosse Hoffnung in ihn gehabt, er wird als Aussenseiter und nicht Mitglied des politischen Establishments vieles anders und richtig machen. Er wird Washington von den korrupten Verbrechern ausmisten, die USA intern auf Vordermann bringen und die amerikanische Aussenpolitik friedlich ausrichten. Was muss ich aber feststellen? Er ist genauso schlimm wenn nicht sogar schlimmer als seine Vorgänger, und das will was heissen. Er hat sich als fremdgesteuerte Witzfigur entpuppt, die praktisch keiner mehr ernst nimmt, weder im Inland noch im...
Read more...
Nicht zu fassen, fast die ganze Truther-Szene ist diesem Qanon-Phänomen verfallen. Dabei gibt es keinen einzigen Beweis, was "er" erzählt stimmt. Wo bleibt das kritische Denken und die Skepsis, die "wir" sonst an den Tag legen? Es wird alles was ein neuer "Deep Throat" verkündet ungeprüft geschluckt. Ich war ja offen als "seine" ersten Aussagen auf 4chan erschienen sind. Nur, als die Vorhersage, etwas grosses würde am Thanksgiving passieren, nicht eingetroffen ist, habe ich "ihn" als wieder nur ein Dummschwätzer abgeschrieben. Und auch alles andere was "er" sagt passiert nicht. Wo sind die Massenverhaftungen? Erst wenn ich sehe wie Hillary...
Read more...
Um herauszufinden was die kriminelle Elite denkt und macht schaue ich mir ihre Aussagen in den sozialen Medien an, wie auf Facebook und Twitter. Interessant ist, George Soros (87), der sonst sehr fleissig auf Twitter seine Meinung kundtut, hat schon seit dem 26. November 2017 nichts mehr gepostet. Das sind über SECHS Wochen ohne ein "Lebenszeichen" von sich zu geben. Sehr bemerkenswert!Was ist mit Soros los? Hat er keine Lust mehr sich auf Twitter zu äussern?Ich hätte erwartet, er sagt was über die Demonstrationen im Iran. Ist es doch seine Spezialität, Aufruhr in Ländern zu erzeugen.  Ist er krank? Oder...
Read more...
Um den Unterschied zwischen Kriegsrhetorik und was tatsächlich auf dem Schachbrett oder Schlachtfeld passiert erkennen zu können, schaue ich mir regelmässig an, wo sich die amerikanischen Flugzeugträger gerade befinden. Für mich ist das ein Indikator, ob Washington einen Krieg vom Zaun brechen will, wenn eine amerikanische Armada irgendwo sich versammelt. Die gute Nachricht lautet, alle Flugzeugträger befinden sich in ihren Heimathäfen, bis auf einen. Sieht deshalb aus, wie wenn kein Krieg bevorsteht, ausser er findet ohne US Navy und nur mit der US Air Force statt. Könnte auch ein Finte sein, um den Feind in Sicherheit zu wiegen. Ist...
Read more...
Wen interessieren schon die Neujahrsreden der Ziopuppen des Westens, die eh nichts zu Sagen haben, nur daher schwafeln und leere Versprechungen machen. Wenn ich die Fresse von Merkel schon sehe wird mir übel. "Liebe Mitwürgerinnen und Mitwürger, liebe Mitesser ..." Was hat sie an "Erfolg" vorzuweisen?Explodierenden Kriminalitätsraten, vor allem in Sachen Vergewaltigung, Tötungsdelikten und sonstigen schweren Gewaltdelikten. Dann Schutz-Pollern, mit Maschinenpistolen bewaffnete Streifen auf Weihnachts- märkten oder jetzt aktuell Schutzzelte für Frauen bei Silvesterfeiern. Nun klebt auch noch das Blut des 15-jährigen Mädchens von Kandel an der Frau der offenen Grenzen!Schaut euch an was die Berliner Feuerwehr über die Silvesternacht...
Read more...
Das kriminelle zionistische Regime kann das alte Jahr einfach nicht friedlich ausklingen lassen und hat in den letzten zwei Tagen schon wieder mit Luftangriffen Bomben auf Gaza abgeworfen und mit Panzern auf Gaza geschossen. Die IDF begründet den Angriff mit der Ausrede, Granaten wären von Gaza aus abgefeuert worden, die aber keinerlei Schaden verursachten. Beschuldigt wird der Iran für den Angriff, denn es hätte unbekannte Angreifer mit Waffen versorgt.Die IDF behauptet in ihrer absurden und verquerten Logik, der Iran würde die Palästinenser in Gaza in Gefahr bringen. "Das ernsthafte Feuer am Freitag beweist wieder, der Iran, durch schurkische und extremistische...
Read more...
Zum Jahresabschluss hier noch etwas zum lachen. Die bekannten russischen Komödianten Vladimir Kuznetsov und Alexei Stolyarov, die für ihre Telefonstreiche mit westlichen Prominenten und Politikern bekannt sind, haben die US-Botschafterin zu den Vereinten Nationen (UN) Nikki Haley voll reingelegt und sie dazu gebracht, die russische Intervention bei den Wahlen auf einer Insel zu verurteilen, die gar nicht existiert. Ausserdem bedankte sie sich für Polens Unterstützung betreffend UN-Resolution über den Status von Jerusalem, was aber gar nicht erfolgte. Siehe meinen vorherigen Artikel über die beiden:"NATO-Generalsekräter fällt auf Witzbolde rein".Das Telefongespräch fand nur wenige Stunden nach der Abstimmung der UN-Generalversammlung statt. Siehe...
Read more...
Wer hätte das jemals gedacht? Russland ist zum Bollwerk der christlichen Werte auf dieser Erde geworden. Wie ich selber Vorort beobachtet habe, ist das Christentum sehr lebendig in Russland. Es geht nicht nur die ältere Generation in die Kirchen, sondern auch junge Menschen, und die Gotteshäuser sind in Russland gut besucht. Aus dem atheistischen Gesellschaftssystem des Kommunismus, indem das Christentum unterdrückt und Kirchen entweder zu Lagerhallen zweckentfremdet oder ganz abgerissen wurden, ist ein durch und durch christlicher Staat geworden, der die konservativen Werte hochhält und verteidigt. Auch Präsident Wladimir Putin ist ein Christ, der zu seinem Glauben steht. Und zweifelt...
Read more...
Das böse "Regime" von Präsident Assad ermöglicht es, dass alle Gläubigen ihre jeweilige Religion in Syrien ausüben können. Die Betonung liegt auf, in den von Terroristen befreiten Gebieten wieder ausüben können. Die Christen des Landes feiern zurzeit Weihnachten 2017 und freuen sich darüber es tun zu können. Der Moslem Assad mit seiner Ehefrau gratulieren christliche Kinder zum Fest der Geburt Christi:Was macht aber der ach so "christliche" Westen? Er unterstützt weiterhin die verbliebenen Reste des intoleranten und mörderischen Islamischen Staat, der keinen anderen "Glauben" neben sich duldet und alle Ungläubigen einen Kopf kürzer macht.So sah die Kathedrale von Aleppo vor...
Read more...
Der kläffende Wadenbeisser von Trump bei den Vereinten Nationen (UN), Nikki Haley, hat den UN-Mitgliedern im Vorfeld der Abstimmung der UN-Generalversammlung gedroht, sollten sie Jerusalem nicht als Israels Hauptstadt anerkennen, dann wird Washington sich ihre Namen merken und sie entsprechend bestrafen. "Wenn Sie über Ihr Abstimmungs- verhalten nachdenken, möchte ich Sie wissen lassen, der Präsident und die USA nehmen diese Abstimmung persönlich. Der Präsident wird diese Abstimmung aufmerksam beobachten und hat mich darum gebeten, die Namen derer ihm zu berichten, die gegen uns gestimmt haben", sagte sie. Dann drohte sie, die USA wären der grösste Beitragszahler an die UN und...
Read more...
Der Palästinenser Ibrahim Abu Thoraya war ein Doppelamputierter in einem Rollstuhl. Er wurde im Jahre 2008 durch einen Bombenangriff der israelischen Luftwaffe gegen Gaza sehr schwer verletzt, wobei er beide Beine verlor. Von da an bewegte er sich mit einem Rollstuhl, von dem er völlig abhängig war, was ihn aber nicht davon abgehalten hat, gegen die israelische Besatzung seiner Heimat zu protestieren. Den Unterhalt für sich und seine Familie hat der ehemalige Fischer mit Autowaschen verdient.Vergangenen Freitag ging er zu einer weiteren Demonstration gegen die Besetzung Palästinas und gegen die Anerkennung von ganz Jerusalem als Hauptstadt Israels durch die Vereinigten...
Read more...
Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag hat der FSB in St. Petersburg eine Terrorzelle des IS ausgehoben und dabei sieben Terroristen verhaftet, welche vorhatten in der Stadt mehrere Bombenanschläge zu verüben, unter anderem auch gegen die berühmte Kasaner Kathedrale, eines der Wahrzeichen der Stadt. Die Information die zur Verhaftung führte kam von der CIA. Der russische Präsident Putin hat sich am Samstag bei Präsident Trump persönlich in einem Telefongespräch dafür bedankt. Die Fragen die ich mir stelle, warum wusste der US-Geheimdienst, es gab Terroristen des Islamischen Staat in St. Petersburg die Anschläge verüben wollten, und warum informierte die CIA Russland über...
Read more...