Sputnik News ist laut Wikipedia ein Nachrichtenportal, das 2014 vom staatlichen russischen Medienunternehmen Rossija Sewodnja gegründet wurde. Der Name des Unternehmens ist der russisch-internationalen Zeitschrift Sputnik entlehnt, die sich als publizistisches Sprachrohr der Sowjetunion verstand.

Sputnik FEED

Auf YouTube ist ein Video erschienen, das zeigt, wie die Reporterin des britischen Fernsehsenders „Sky Sports“ Hayley Moore ein ausgebüxtes galoppierendes Rennpferd stoppt und ihre Arbeit dann einfach fortsetzt.
Read more...
Die US-Armee kann schon in naher Zukunft mit einem scharfen Ausstattungs-Defizit konfrontiert werden, schreibt das US-Fachportal „DefenseNews“ unter Verweis auf einen Bericht des US-Verteidigungsministeriums über die Entwicklung der Industrie- und Produktionspolitik.
Read more...
Israel drängt die Administration des US-Präsidenten Donald Trump dazu, die Golanhöhen als israelisches Territorium anzuerkennen. Der israelische Minister für Nachrichtendienste, Israel Katz, rechnet laut Reuters mit einer Zusage Washingtons in den nächsten Monaten.
Read more...
Ein Video zeigt, wie ein Koala am Ufer des Murray-Flusses unweit der Stadt Strathmerton, drei Autostunden nördlich von Melbourne, Fische fängt.
Read more...
Nach Behauptungen der gefangen genommenen ukrainischen Soldaten Wassili Schimilinski und Vitali Tschmil bereitet Kiew eine Offensive auf den Donbass während der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft in Russland vor.
Read more...
Die russische Botschaft in Großbritannien stellt die jüngst in den Medien verbreitete Erklärung von Julia Skripal infrage. Die Behörde wies am Mittwoch auf etliche Ungereimtheiten hin.
Read more...
Die USA lassen nicht locker: Außenminister Mike Pompeo hat am Mittwoch während der Besprechung des Budgets des Landes für das nächste Jahr erklärt, dass es notwendig sei, weitere Schritte gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zu unternehmen.
Read more...
Die syrische Regierungsarmee hat die Hauptstadt Damaskus und deren Vororte vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Doch wie geht es jetzt weiter?
Read more...
Wer alleine isst, wird unglücklich. Dieses drastische Fazit ergab eine aktuelle Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts Oxford Economics.
Read more...
Die Lieferung von russischen Fla-Raketen-Komplexen S-400 an Ankara ist Washington weiterhin ein Dorn im Auge. Laut US-Außenminister Mike Pompeo wird alles dafür getan, um die Umsetzung dieses Deals zu verhindern.
Read more...
Der Osten der Ukraine ist laut der Sprecherin des US-Außenministeriums Heather Nauert der gefährlichste Ort der Welt für russischsprachige Menschen.
Read more...
Für seine stabile Weiterentwicklung braucht China mehr Energieressourcen und Agrarwaren, deshalb baut es seine Importe aus – und nicht wegen eines Drucks von außen. Das betont die chinesische Zeitung „Renmin Ribao“ im Hinblick auf die Ergebnisse der jüngsten Handelsgespräche zwischen der Volksrepublik und den Vereinigten Staaten.
Read more...
Der russische Ingenieur Iwan Newsorow hat ein einzigartiges Steuersystem für einen elektrischen Rollstuhl entwickelt, das Signale des menschlichen Gehirns in Kommandos konvertiert. Zurzeit finden erste Tests statt, berichtet am Mittwoch die Staatliche Technische Universität in Nowosibirsk, an der Newsorow seinen akademischen Grad erlangt hatte.
Read more...
Der Giftanschlag auf den russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal hat im Westen Angst vor Morden ausgelöst, die „russische Agenten“ in anderen Ländern begehen könnten. Aber die Geschichte kennt auch jede Menge Morde, für die ausgerechnet die britischen, und nicht die russischen bzw. sowjetischen, Geheimdienste verantwortlich sind.
Read more...
Den Experten für Energiesicherheit, Matthias Dornfeldt, wundert es nicht, dass sich Angela Merkel jetzt für die Gaspipeline Nord Stream 2 einsetzt, obwohl das immer eine Frage der SPD-Politiker von Steinmeier bis Gabriel war. Die Bundeskanzlerin hatte in der Vergangenheit ihre Skepsis.
Read more...
Lettische Beamte, die die Initiativen zur Einschränkung der Ausbildung auf Russisch an privaten Hochschulen fördern, gleichen einem blutgierigen Iltis in einem Hühnerstall. Diese Auffassung äußerte Miroslav Mitrofanov, lettischer Abgeordneter im Europäischen Parlament, am Mittwoch gegenüber Sputnik.
Read more...
Julia Skripal, die Anfang März in Großbritannien Opfer eines Giftanschlags geworden war, hat nach Angaben der Agentur Reuters in einem Interview die Hoffnung geäußert, eines Tages nach Russland zurückzukehren. Zugleich soll sie aber das Hilfsangebot der russischen Botschaft zurückgewiesen haben.
Read more...
Der persönliche Anwalt des US-Präsidenten Donald Trump, Michael Cohen, soll nach Angaben von BBC mehr als 400.000 Dollar vom ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko angenommen haben, um ein Treffen zwischen den beiden Staatschefs zu arrangieren.
Read more...
Eine Mehrheit der deutschen Führungskräfte ist dafür, die antirussischen Sanktionen beizubehalten. Das hat das aktuelle „Elite-Panel“ herausgefunden. Gleichzeitig ist die Elite für ein besseres Verhältnis zu Russland. Die eigene neue Regierung wird eher skeptisch gesehen – ebenso wie US-Präsident Donald Trump.
Read more...
In diesen Tagen rollen wieder US-Panzer durch Deutschland Richtung neuer Ostfront. Alle neun Monate soll nun das US-Kontingent in Polen und den baltischen Staaten ausgetauscht werden, um frisches Material für Nato-Übungen an der russischen Grenze zu haben. Die Abwicklung in Deutschland übernimmt die Bundeswehr. Nun regt sich dagegen Protest.
Read more...
Ein Trainingsflugzeug der US-Luftwaffe ist am Mittwoch über dem US-Bundesstaat Mississippi abgestürzt.
Read more...
Die US-Botschaft in Peking hat nach eigenen Angaben ihre Mitarbeiter vor einer möglichen Gefahr für ihre Gesundheit gewarnt. Grund dafür seien die jüngsten Beschwerden eines in China weilenden US-Diplomaten, der in letzter Zeit unklare, anormale akustische Empfindungen und Druck spüren soll.
Read more...
Die zunächst erfolgreiche Offensive der ukrainischen Armee auf Positionen der selbsternannten Volksrepublik Donezk ist aufgehalten worden. Dies teilt das Nachrichtenportal Strana.ua unter Berufung auf eine Quelle im ukrainischen Militär am Mittwoch mit.
Read more...
Sputnik stellt die Städte in Russland vor, in denen die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ausgetragen werden.
Read more...
Der 55-jährige Sozialdezernent Bernd Mager (CDU) ist im Tuttlinger Landratsamt (Baden-Württemberg) von einem abgelehnten Flüchtling angegriffen worden. Der Pakistani schlug nach Informationen der „Bild“-Zeitung mit einer mit Nageln gespickten Holzlatte auf den Politiker ein.
Read more...
Auf syrischem Boden eskalieren die Spannungen zwischen Israel und dem Iran. Russland gerät dadurch in die Zwickmühle: Es ist mit den beiden Nationen befreundet, die bis aufs Blut verfeindet sind. Wird Moskau zwischen den Erzfeinden vermitteln können? Das Portal globalaffairs.ru berichtet.
Read more...
Die sowjetische 122-mm-Haubitze D-30, die als eines der weltweit verbreitetsten Geschütze gilt, ist im Iran modernisiert worden. Was für neue Eigenschaften der Waffe verliehen wurden, zeigen diese Bilder.
Read more...
Der Westen muss mit Russland sprechen. Aber Russland ist nicht die Sowjetunion. Deshalb lässt sich die Entspannungspolitik der Ära Willy Brandt nicht reanimieren. Das sagt Jürgen Trittin, früherer Bundesumweltminister und Vorstandssprecher von Bündnis 90 / Die Grünen, im Gespräch mit Sputnik am Rande der „Potsdamer Begegnungen 2018“.
Read more...
Der externe Berater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko und Vizechef des Energie-Ausschusses des ukrainischen Parlaments, Alexander Dombrowski, hat die Festnahme des Leiters des Portals RIA Novosti Ukraine, Kirill Wyschinski, in einem Interview mit Sputnik kommentiert.
Read more...
Die libanesische Polizei hat in Beirut die Leiche der 52-jährigen Fatima Otman entdeckt, die an einem Herzanfall gestorben war. Bei ihr haben die Beamten ein Sparbuch gefunden, auf dessen Konto 1,7 Milliarden Libanesische Pfund (ca. 1,1 Millionen US-Dollar) liegen sollen, berichtet der arabischsprachige Nachrichtensender „Al Arabiya“ am Mittwoch.
Read more...
Moskau schließt die Möglichkeit nicht aus, dass die im englischen Salisbury vergifteten Sergej und Julia Skripal gegen ihren Willen von den britischen Behörden festgehalten und an Kontakten zur Außenwelt gehindert werden.
Read more...
In Gera hat ein Student das Büro „Heimat unter Palmen“ eröffnet. Direkt neben dem Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner. Fabian Lehmann bietet dort Aussiedlungsberatung für Unzufriedene an.
Read more...
Die Bundeswehr braucht Verstärkung, wie deutsche Militärs vor gut drei Jahren erklärt haben, im April 2015. Auch eine Aufstockung der Panzertruppe müsse unbedingt sein, um den „neuen Anforderungen in der Landes- und Bündnisverteidigung“ gerecht zu werden.
Read more...
Die von den USA angeführte internationale Anti-IS-Koalition hat laut dem syrischen Außenminister Faisal Mekdad die Erdölförderstätten in Syrien mit Absicht bombardiert, damit sie die Regierung des Landes nicht nutzen kann.
Read more...
Polizisten in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin haben einen Radfahrer überwältigt, der eigenhändig einen verdächtigen herrenlosen Rucksack auf einer abgesperrten Straße „entschärfte“. Das berichtet der TV-Sender WTMj-TV am Mittwoch.
Read more...
Die US-Erklärungen in Bezug auf die Möglichkeit eines „libyschen Szenarios“ stellen eine Gefahr für die ganze Region dar. Dies erklärte die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa am Mittwoch.
Read more...
Französische Forscher sind ratlos: Gigantische Würmer verbreiten sich seit Langem in den Gärten ihrer Landsleute. Die Behörden und Wissenschaftler waren sich der Invasion jedoch jahrelang nicht bewusst.
Read more...
Das Plus-Size-Model Julia Rybakowa aus Russland steht bei den Filmfestspielen in Cannes plötzlich halbnackt vor den Fotografen da: Bei ihrem Auftritt auf dem Roten Teppich riss ein Mann scheinbar aus Versehen die Schleppe ihres Kleides ab und offenbarte pikante Einblicke.
Read more...
Vor dem im Juni geplanten historischen Gipfel mit US-Präsident Donald Trump plagen den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un nach Erkenntnissen der Zeitung „The Washington Post“ Bedenken, dass er während der Reise nach Singapur die Macht zu Hause verlieren könnte.
Read more...
Bevor eine Interkontinentalrakete ihre Flugbahn erreicht hat, ist sie für gegnerische Abfangraketen eine relativ leichte Beute. Russlands Atomstreitmacht stellt bald Raketen in Dienst, die den Gegner auch in dieser Hinsicht übervorteilen können – durch Schnellstart, Hyperschall und unabsehbare Manöver. Bestehende Rüstungsabkommen bleiben bestehen.
Read more...
Russlands größtes Geldhaus, die Sberbank, die in der benachbarten Ukraine politisch unter Druck steht, unternimmt einen vierten Versuch, seine ukrainische Tochter zu verkaufen. Das sagte Sberbank-Chef Herman Gref in einem Interview mit dem Fernsehsender „Rossija 24“.
Read more...
Eine neue Gaspipeline, die durch Exporte aus Aserbaidschan eine Alternative zu russischen Gaslieferungen nach Europa bieten soll, steht kurz vor der Inbetriebnahme. Inwieweit ist sie fähig, Russlands Positionen am Gasmarkt zu beeinflussen? Eine Antwort bietet Alexander Frolow, Vizechef der russischen Denkfabrik National Energy Institute.
Read more...
Die Abnahme des „Etats“ der Terrormiliz IS* durch die erfolgreichen Handlungen der russischen Luftwaffe in Syrien hat zur Kürzung der Entlohnung der einfachen Kämpfer um fast 90 Prozent seit 2016 geführt. Dies teilte der Vizechef des Departements Bekämpfung neuer Bedrohungen im russischen Außenministerium, Dmitri Feoktistow, mit.
Read more...
Die Medienberichte, die US-Administration hätte die jüngsten Handelsberatungen mit China für sich entschieden, haben sich als voreilig entpuppt. Mehr noch: Manche Experten glauben, Washington hätte mindestens in vier Aspekten verloren, während Peking seine Ziele erreicht hätte.
Read more...
Der US-Präsident Donald Trump hat erklärt, dass der vertrauliche FBI-Informant, der 2016 in seiner Wahlkampfzentrale arbeitete, keinerlei „Komplott mit Russland“ gefunden hat.
Read more...
Die US-Weltraumbehörde Nasa hat ein neues Video von der Sonne veröffentlicht, das ein koronales Loch auf dem Stern zeigt.
Read more...
Nicht viele wissen, dass es unter Finanzprofis eine ähnlich bekannte Geschichte über die legendäre Äußerung des russischen Außenministers Sergej Lawrow gegenüber seinem britischen Amtskollegen David Miliband gibt: „Who are you to f*** lecture me?“
Read more...
Mit seiner Absichtsbekundung, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen und dort arabische Kräfte einsetzen zu lassen, will Washington arabische Länder in einen direkten Konflikt mit Damaskus hineinziehen und ihnen zusätzliche Finanzmittel abzapfen, sagte der syrische Vize-Außenminister Faisal Mekdad gegenüber Sputnik.
Read more...
Mehrere Autos sind letzte Woche in China über Nacht in die Tiefe gerissen worden. Was für einen Alptraum erlebten die Autobesitzer, als morgens ihre Fahrzeuge einfach nicht mehr da waren.
Read more...
Die jüngsten Schießtests des Atom-U-Boots „Juri Dolgoruki“, bei denen zeitgleich vier seegestützte Interkontinentalraketen des Typs Bulawa abgefeuert wurden, sind auf Video erfasst worden. Die Unterwasserstarts fanden im Weißen Meer statt.
Read more...
Die EU übt den Schulterschluss gegen den Ausstieg der USA aus dem Iran-Abkommen. Wären auch deutsche Unternehmen von den Sanktionen betroffen? Michael Tockuss vom Verein Deutsch-Iranische Handelskammer verweist darauf, dass US-Recht nicht in der EU gilt und deutsche Unternehmen sich nicht vorschreiben lassen, mit wem sie Handel treiben.
Read more...
Am 2. Mai 2014 wurden im Gewerkschaftshaus in Odessa in der Ukraine mehr als 50 „Antimaidan“-Aktivisten von Mitgliedern des extremistischen „Rechten Sektors“ und Fußball-„Ultras“ ermordet. Der Journalist und Verleger Frank Schumann war zum vierten Jahrestag der Tragödie in Odessa und sah eine verunsicherte Bevölkerung und einen starken rechten Mob.
Read more...
Der Astrophysiker Ethan Siegel skizziert in einem Artikel für das Forbes-Magazin, wie die Bewohner der Milchstraße den Himmel in zehn Milliarden Jahren sehen werden, nachdem die Menschheit in einem Großen Knall untergegangen ist.
Read more...
Washington ist laut dem US-Außenminister Mike Pompeo bereit, im Falle der Denuklearisierung Nordkoreas „das Leben der Nordkoreaner zu verbessern“.
Read more...
Israel hat nach eigenen Angaben Luftschläge im Gaza-Streifen geführt, nachdem eine Palästinensergruppe die Grenze durchbrochen und eine Armeestation in Brand gesteckt hatte.
Read more...
Betreiben deutsche Medien eine koordinierte Propaganda gegen Russland? Schreiben und senden deutsche Journalisten in einer Filterblase, wenn sie über Russland berichten? Ist Russland nur überempfindlich und kann keine Kritik vertragen? Sputnik hat mit dem Kommunikationswissenschaftler Michael Meyen gesprochen.
Read more...
„Wir erreichen in Kürze die Enklave Frankfurt des Bayrischen Sultanats der Europäischen Islamischen Union“, diese Durchsage findet sich in einem Buch Vadim Panovs. Der populäre russische Science-Fiction-Autor und Futurologe ist überzeugt: Eine Europäischen Islamische Union ist in 40 Jahren Realität.
Read more...
Der geplante Austritt der Ukraine aus dem postsowjetischen Wirtschafts-Bündnis GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) kann Kiew laut der polnischen Zeitung „Rzeczpospolita“ Verluste in Milliardenhöhe bescheren.
Read more...
Das Pentagon entwickelt eine neue Methode zur Ausschaltung von Raketen des Gegners. Wie die Ausgabe „Daily Beast“ unter Berufung auf ein internes Pentagon-Dokument berichtet, sollen die Raketen noch vor dem Start durch Cyberattacken unschädlich gemacht werden.
Read more...
Die Macht der US-Sanktionen, deren Zahl in letzter Zeit drastisch gestiegen ist, könnte laut Bloomberg bald an ihre Grenzen stoßen. Die US-Führung begreife nicht, wie zerbrechlich das Instrument sei.
Read more...
Wer täglich ein Ei isst, senkt sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bedeutend im Vergleich zu jenen, die komplett auf Eier verzichten. Das ist das Fazit einer aktuellen Studie chinesischer Forscher, die das Fachmagazin „Heart“ am Dienstag veröffentlichte.
Read more...
China und Deutschland werden das internationale Regime der Nichtweitergabe von Atomwaffen nach Kräften schützen und enge Kontakte zur Erhaltung des iranischen Atomabkommens knüpfen. Darauf wiesen die Außenminister beider Länder, Wang Yi und Heiko Maas, am Rande des G20-Ministertreffens in Buenos Aires hin.
Read more...
Das Atom-U-Boot „Juri Dolgoruki“ hat erstmals zeitgleich vier seegestützte Interkontinentalraketen des Typs Bulawa vom Weißen Meer aus auf ein Übungsgelände auf Kamtschatka im russischen Fernen Osten abgefeuert. Das gab der Pressedienst der Nordflotte am Dienstag bekannt.
Read more...
Nachdem die USA und China Fortschritte bei ihren Handelsgesprächen gemeldet haben, indem sie vorerst keine neuen gegenseitigen Strafzölle einführen wollen, beschäftigen sich russische Experten mit den Zwischenergebnissen. Welches der beiden Länder hat im Konflikt die Nase vorne?
Read more...
Die ukrainische Armee hat laut dem Präsidenten Petro Poroschenko erstmals US-Panzerabwehrraketen „Javelin“ getestet.
Read more...
Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook will nun mit dem US-amerikanischen Thinktank Atlantic Council kooperieren. Das meldet die Agentur AFP am Dienstag.
Read more...
Die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid hat die Bedingung für eine mögliche Russland-Reise gegenüber dem örtlichen Sender „Radio 4“ genannt.
Read more...
Mit neuester Bautechnik und Tausenden Sklaven haben Terroristen in Syrien Hunderte Tunnel angelegt, um dort bei Luftangriffen auszuharren, Munition zu bevorraten und Nachschub aus den Nachbarländern zu erhalten. Der Westen lieferte nicht nur neustes Gerät, sondern schickte auch Profis für den Bau. Eine Gefahr sind die Tunnelwege bis heute.
Read more...
US-Präsident Donald Trump hat seine Administration mit der Ausarbeitung von Maßnahmen gegen russische Unternehmen und Beamte beauftragt, die mit der angeblichen Verletzung des INF-Vertrags durch Moskau etwas zu tun haben könnten, schreibt die Zeitung „Iswestija“ am Dienstag.
Read more...
Nach der Wiedervereinigung mit Russland hat sich das Leben auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim deutlich verbessert. Diese Auffassung vertrat der ehemalige ukrainische Verkehrsminister Jewgeni Tscherwonenko am Dienstag in einem Live- Interview mit dem TV-Sender „ZIK“.
Read more...
Keine der von der Fifa untersuchten Dopingproben der aktuellen russischen Fußball-Nationalspieler im vorläufigen Kader des WM-Gastgebers sind positiv. Dies teilte der Fußball-Weltverband am Dienstag, rund drei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft, mit.
Read more...
Europa steht vor einer wesentlichen Zäsur, warnt Fritz Edlinger, Generalsekretär der Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen (GÖAB), im Hinblick auf die angekündigten US-Sanktionen gegen den Iran: „Europa kann sich nicht länger verschweigen.“
Read more...
Im Ausland lebende US-Staatsbürger müssen vor den heimischen Steuerbehörden regelmäßig Rechenschaft über ihre Finanzlage ablegen.
Read more...
In Saudi-Arabien ist ein junger Mann zum Spaß vor einen heranrasenden Lkw gesprungen. Die Aufnahme seiner tollkühnen Aktion macht in den sozialen Netzwerken die Runde.
Read more...
Pesco soll die EU zu einer neuen Qualität in der Rüstungs- und Militärzusammenarbeit führen. Das außenpolitische Journal „WeltTrends“ hinterfragt in seiner neuesten Ausgabe, ob das gelingen kann. Dabei wird deutlich: Das Ziel einer militarisierten EU ist nicht neu – und auch nicht die Rechtfertigung dafür.
Read more...
US-Präsident Donald Trump hat laut AP am Dienstag angedeutet, dass sein geplantes historisches Treffen mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un im Juni nicht stattfinden könnte. Der Gipfel soll offenbar verschoben werden.
Read more...
Der ukrainische Vize-Minister für zeitweilig okkupierte Gebiete und vertriebene Personen, Georgi Tuka, hat am Dienstag in einem Live-Interview mit dem TV-Sender „112 Ukraina“ den Vorschlag des Rada- Abgeordneten, Igor Mosijtschuk, die Krim-Brücke zu vernichten, infrage gestellt.
Read more...
Die syrische Regierungsarmee hat die Hauptstadt Damaskus und deren Vororte vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Am Montag hatte die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS)* ihre letzte Bastion im Süden von Damaskus verlassen.
Read more...
Der Waffenproduzent „Heckler & Koch“ soll Bundestagsabgeordnete bestochen haben, um Genehmigungen für Waffenexporte zu beeinflussen. Auch der CDU-Fraktionschef im Bundestag, Volker Kauder, steht im Fokus der Ermittlungen. „Er hat als Zeuge ausgesagt“, sagt der zuständige CDU-Kreisverband gegenüber Sputnik. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Read more...
Die Serienproduktion des russischen Raketenkomplexes vom Typ S-500 „Prometheus“ wird ein bedeutsames Ereignis sowohl für Russland als auch für dessen Militärpartner sein. Das schreibt das Online-Magazin „Military Watch“ am Dienstag.
Read more...
Russlands Präsident Wladimir Putin hat im Film „Fall Sobtschak“ erzählt, wie er beim Augustputsch 1991 zwischen den amtierenden Machthabern und den Putschisten wählen musste. Der Film wurde bei den Festspielen in Cannes am 15. Mai präsentiert, berichtet die Zeitung rbc.ru.
Read more...
Aus Protest gegen die AfD-Bundestagsfraktionsvorsitzende Alice Weidel und aus Solidarität mit Muslimen hat ein Pfarrer bei einer Messe in der Aalener Marienkirche (Baden-Württemberg) ein Kopftuch getragen. Mit seiner Aktion sorgte er für viel Aufsehen. Der Bischof der Diözese Rottenberg-Stuttgart, Gebhard Fürst, distanzierte sich vom Pfarrer.
Read more...
Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Dmitri Mirontschik zum Botschafter in Schweden ernannt. Dies berichtete der Pressedienst des Staatschefs.
Read more...
In Paris ist eine als friedlich gedachte Protestaktion gegen Staatschef Emmanuel Macron am Dienstag in gewaltsame Unruhen umgeschlagen. Protestler stecken Mülltonnen in Brand und schlagen Schaufenster ein.
Read more...
Der Leiter des Ausschusses für Sicherheit und Arbeit mit Fans des Russischen Fußballverbandes, Wladimir Markin, hat am Dienstag die Drohungen britischer Fußballfans, während der Weltmeisterschaft in Russland einen dritten Weltkrieg auszulösen, kommentiert.
Read more...
Die syrische Flugabwehr soll nach Angaben des Befehlshabers der israelischen Luftstreitkräfte, Amikam Norkin, mindestens 100 Boden-Luft-Raketen gegen israelische Kampfjets abgefeuert haben, die in der Nacht zum 10. Mai iranische Militärobjekte in Syrien angegriffen hatten.
Read more...
Alle bisherigen Starts eines neuen russischen Marschflugkörpers mit Atomantrieb seien gescheitert, behauptet der US-Sender CNBC. Für Viktor Murachowski eine inkompetente Darstellung. Der prominente Moskauer Waffenexperte ist überzeugt: Amerikanische Journalisten werteten die sogenannten Wurftests irrtümlich als Pannen.
Read more...
Im sibirischen Gebiet Irkutsk ist beim Stapellauf eines Schiffes den Mitarbeitern des Hafens von Ust-Kut ein fataler Fehler passiert. Der eingesetzte 50-Tonnen-Kran wurde vermutlich kopflastig und kippte einfach um. So landete nicht nur das Schiff im Fluss, sondern auch der Kran selbst. Ein Augenzeuge hielt den Unfall auf Video fest.
Read more...
Selbst als Nato-Partner sind Griechenland und die Türkei keine Freunde geworden. Drei Mal hätten sich die beiden Länder beinahe bekriegt – alles wegen der Grenzkonflikte. Die jüngsten Ereignisse lassen erneut eine Eskalation zwischen den hitzigen Nachbarn befürchten.
Read more...
Als Schutzmaßnahme gegen US-Zölle auf Stahl und Aluminium will Russland nun Zölle im Gesamtwert von 537,6 Millionen Dollar auf US-Waren erheben. Das geht aus einem Dokument hervor, das Moskau bei der Welthandelsorganisation WTO eingereicht hat.
Read more...
„Nächstes Jahr in Jerusalem.“ Darf man das denn sagen? Das ist doch antisemitisch, wie man aus der Debatte um eine Karikatur mit diesem Spruch von Dieter Hanitzsch in der „Süddeutschen Zeitung“ weiß. Nach dem neuen deutschen Reinheitsgebot – „Wer Antisemit ist, bestimmt der Antisemitismus-Beauftragte“ – wurde der Karikaturist auch prompt gefeuert.
Read more...
Manche Waffen, die im Kampf gegen den Terror in Syrien bisher eingesetzt wurden, sind wirklich einmalig. So dieser gepanzerte Bagger, der neulich auf Video erfasst wurde.
Read more...
Das wissenschaftliche Forschungszentrum für Soziologie der Russischen Akademie der Wissenschaften hat in seinem aktuellen Bericht „Russische Gesellschaft nach der Präsidentschaftswahl 2018: Wunsch nach Veränderungen“ die Aufgaben genannt, vor denen Russland nach Ansicht seiner Bürger im 21. Jahrhundert steht.
Read more...
Nach ihrem Ausstieg aus dem Atom-Deal präsentieren die USA nun eine Liste harter Forderungen an den Iran. Russische Experten bewerten gegenüber Sputnik diesen Ansatz der Trump-Administration und liefern Prognosen, ob Teheran die Bedingungen akzeptieren könnte.
Read more...
Im südfranzösischen Marseille haben maskierte Männer am Montagnachmittag eine Gruppe von Jugendlichen mit Kalaschnikow-Maschinengewehren angegriffen. Aufnahmen der Attacke sind nun im Netz aufgetaucht.
Read more...
Bei der Erörterung der Lage im Donezbecken haben die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko einen Uhrenvergleich gemacht, wie Alexander Kamkin vom Zentrum für Deutschland-Forschung am Europa-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften dem Portal rueconomics.ru berichtete.
Read more...
Der Sendemast in der Kurort-Stadt Sotschi am Schwarzen Meer hat die Übertragung der TV- und Radiosender für zehn Tage bis zum 31. Mai beschränkt.
Read more...
Die Zahl der Albaner, die einen serbischen Pass beantragen, nimmt laut den Kosovo-Medien zu. Dieses Dokument erleichtert ihnen eine Reise nach Westeuropa, um dort Verdienstmöglichkeiten zu suchen.
Read more...
Das unangekündigte Treffen von Präsident Assad und Präsident Putin in Sotschi hat viele Politikexperten überrascht. Wer behauptete, die Friedensgespräche zu Syrien im Januar dieses Jahres seien gescheitert, muss sich nach den Gesprächen der beiden Staatschefs eines Besseren belehren lassen.
Read more...
In den letzten Hochburgen der Terroristen in Jarmuk und al-Hadschar al-Aswad laufen derzeit aktive Kampfhandlungen der syrischen Regierungstruppen, wie das Portal Rg.ru schreibt. Gegen die Kämpfer werden unter anderem auch Minenräumgeräte des Typs UR-77 „Meteorit“ eingesetzt, die noch zu Sowjetzeiten gebaut wurden.
Read more...
Israel hat als weltweit erstes Land Jagdflugzeuge F-35 der fünften Generation in einem Kampf eingesetzt, wie der Befehlshaber der israelischen Luftstreitkräfte, Amikam Norkin, mitteilte.
Read more...
Europa bemüht sich um die Wiederherstellung seiner Wirtschaftskontakte mit Russland: Angela Merkel traf sich vor wenigen Tagen in Sotschi mit Wladimir Putin, Großbritannien erwägt die Abschaffung des Verbots für den Börsenhandel mit russischem Aluminium, und der bulgarische Präsident wirbt für den Bau einer direkten Gasleitung in sein Land.
Read more...
Als Antwort auf die jüngsten US-Sanktionen hat die russische Staatsduma am Dienstag Gegensanktionen gegen die USA und ihre Verbündeten beschlossen.
Read more...
Teams aus Ägypten, Tunesien, Costa Rica, Saudi-Arabien und Panama haben laut Experten der Schweizer Bank UBS keine Chancen auf einen Sieg bei der Fußball-WM. Die Teams von Deutschland, Brasilien und Spanien besitzen dagegen die größten Siegeschancen.
Read more...
Alle bisherigen Tests eines neuen russischen Marschflugkörpers mit Atomantrieb sollen ein Flop gewesen sein. Dies behauptet zumindest der US-Fernsehsender CNBC und beruft sich dabei auf inoffizielle Informationen aus US-Fachkreisen.
Read more...
Eine Passagiermaschine der Saudi Arabian Airlines mit 151 Personen an Bord ist am Montagabend wegen eines technischen Defekts zur Notlandung umgeleitet worden. Der Pilot musste den Airbus 330 schließlich ohne das nicht ausgefahrene Bugfahrwerk landen. Wie die Landung verlief, zeigen diese Bilder aus dem Netz.
Read more...
In der ostukrainischen Region Donbass haben unbekannte Saboteure eine Autobrücke gesprengt, die die Ortschaft Krasny Lutsch mit der Stadt Lugansk verband. Das teilte das Sicherheitsministerium der selbsterklärten Volksrepublik Lugansk (LNR) am Dienstag mit.
Read more...
Der Abgeordnete der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Igor Mosijtschuk, hat in einer Sendung des TV-Senders „112 Ukraina“ am Dienstag gedroht, die Krim-Brücke zu vernichten.
Read more...
In Syrien ist am Montag möglicherweise ein Angriff auf die russische Hmeimim-Basis verhindert worden. Die Luftverteidigung des Stützpunktes konnte laut einem Vertreter der Basis eine unbekannte Drohne am späten Abend vernichten. Bilder des Vorfalls sind bereits im Internet aufgetaucht.
Read more...
Britische Fußballfans wollen russische Sportanhänger während der Fußball-Weltmeisterschaft „unangespitzt in den Boden rammen“, schreibt die britische Boulevardzeitung „Daily Star“.
Read more...
Kein NATO-General möchte laut dem Ex-Oberbefehlshaber des Bündnisses in Europa, US-General Philip Mark Breedlove, an einem Krieg gegen Russland teilnehmen.
Read more...
Die ukrainische Armee will nach inoffiziellen Angaben aus den Kommandokreisen die Schlinge um die abtrünnige Millionenmetropole Donezk im Osten des Landes enger ziehen. Dies sei der Grund für die gestrige blutige Offensive auf Donezks Vorort Gorlowka gewesen, teilte ein Armeesprecher der Zeitung Strana.ua mit.
Read more...
Strategische Atom-U-Boote des Projekts 955B Borej-B sind nicht in das staatliche Rüstungsprogram für 2018-2027 aufgenommen worden. Stattdessen werden in der Sewmasch-Werft nach 2023 noch sechs U-Boote des Projekts 955A Borej-A gebaut, teilte ein Vertreter des Militär-Industrie-Komplexes am Montag mit.
Read more...
Auf YouTube ist ein Video erschienen, das einen Wirbelsturm in der westsibirischen Stadt Tjumen zeigt. Nach Angaben der örtlichen Zivilschutzbehörde hat die Geschwindigkeit des Sturms 26 Meter pro Sekunde erreicht.
Read more...
Eine unbekannte Drohne hat sich am späten Montagabend der russischen Luftwaffenbasis Hmeimim in Syrien genähert. Sie konnte jedoch laut einem Vertreter des Stützpunktes abgeschossen werden.
Read more...
In Polen werden immer mehr Ukrainer aufgrund ihrer Herkunft von Einheimischen verprügelt. Das berichtete der TV-Sender „Pjatyj kanal“ (dt.: Fünfter Kanal), der dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko unterliegt, am Montag.
Read more...
Peking hat öffentlich seine Unzufriedenheit über die neuen Bohrarbeiten von Rosneft Vietnam im Südchinesischen Meer geäußert. Die Tochterfirma des russischen Erdölunternehmens Rosneft ist nun besorgt, dass das Projekt die Beziehungen zwischen Russland und China belasten könnte.
Read more...
Reale Gebäude wurden „versteckt“, falsche kamen zustande – groß angelegte Tarnungs-Maßnahmen wurden in Moskau während des Zweiten Weltkriegs getroffen, um Symbole der Stadt und Produktionswerke vor deutschen Luftangriffen zu retten.
Read more...
Russland wird vom 21. bis 29. Mai sein neues Flugzeug Tupolew Tu-2140N mit digitaler Technik einheimischer Produktion begutachten lassen. Das sieht der 1992 unterzeichnete Open-Sky-Vertag vor, wie die Zeitung "Krasnaja Swesda" (Montag) unter Berufung auf Sergej Ryschkow, Chef des Nationalen Zentrums für Verminderung der nuklearen Gefahr, berichtet.
Read more...
Die US-Marine will erfahren, wie Russland und China ihre Waffen vor US-amerikanischen Spionagesatelliten und –drohnen verstecken. Zu diesem Ziel wurde ein Forschungsprojekt gestartet, das über Tarnmethoden potentieller Gegner Aufschluss geben soll, schreibt „The National Interest“.
Read more...
Washington hat laut dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani kein Recht, Teheran zu diktieren, was es tun und nicht tun sollte. Das berichtet die Agentur Mehr am Montag.
Read more...
Im belgischen Antwerpen ist eine neue Partie von US-Panzern eingetroffen, die demnächst nach Polen verlegt werden, um dort im Rahmen der Übung „Atlantic Resolve“ eingesetzt zu werden, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag.
Read more...
Gina Haspel ist am Montag als neue CIA-Chefin vereidigt worden. Wie der TV-Sender NBC berichtet, ist sie damit die erste Frau an der Spitze des US-Auslandsgeheimdienstes.
Read more...
Italien dürfte als erstes Land aus den gegen Russland verhängten westlichen Sanktionen aussteigen. Diese Ansicht vertrat Dmitri Babitsch, politischer Kommentator für Sputnik, am Montag im TV-Sender Swesda.
Read more...
AfD-Mitglieder sollen im Februar 2017 auf Kosten der russischen Seite nach Russland gereist sein. Dies berichten deutsche Medien am Montag unter Berufung auf die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ).
Read more...
Der Verkauf Alaskas durch das Russische Reich an die USA im Jahr 1867 ist in letzter Zeit Thema öffentlicher Diskussionen. Artjom Rudnizki, Vize-Leiter des historisch-dokumentarischen Departements des russischen Außenministeriums, hat am Montag beim russisch-amerikanischen Forum „Dialog Fort Ross - Treffen in Russland“ Stellung dazu genommen.
Read more...
Maskierte Unbekannte haben am Montagnachmittag in der südfranzösischen Stadt Marseille das Feuer auf eine Gruppe junger Menschen eröffnet. Nach Angaben der Zeitung „La Provence“ wurde eine Person verletzt.
Read more...
In Leipzig hat das jährliche Wave-Gotik-Treffen (WGT) stattgefunden, das diese Stadt für vier Tage in die Hauptstadt der sogenannten „schwarzen Szene” verwandelt.
Read more...
„In den Händen der syrischen Armee“ befinden sich zurzeit zahlreiche Offiziere fremder Staaten, die gegen die Regierungsarmee gekämpft haben sollen, darunter auch rund 300 französische Militärs verschiedenen Rangs. Das gab der syrische Sicherheitsexperte Akram al Shalli am Montag gegenüber Sputnik unter Berufung auf eigene Quellen bekannt.
Read more...
Nach dem Eklat um gemeinsame Fotos mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan haben die deutschen Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier getroffen. Der libanesisch-stämmige Regisseur, Journalist und Islamkritiker Imad Karim sieht in der ganzen Situation eine gefährliche Tendenz.
Read more...
Der neue US-Außenminister Mike Pompeo hat am Montag „die härtesten Sanktionen der Geschichte“ gegen den Iran angedroht, sollte das Land Washingtons Forderungen nicht erfüllen. Er forderte zudem das iranische Volk auf, eine Entscheidung über die eigene Führung zu treffen.
Read more...
Die schwedischen Behörden werden erstmals seit 57 Jahren mehr als 4,8 Millionen Broschüren unter dem Titel „Wenn der Krieg kommt“ versenden, die die Mitbürger auf eine eventuelle Kriegssituation vorbereiten sollen. Das gab der Generaldirektor der Zivilschutzbehörde, Dan Eliasson, bei der Vorstellung des Handbuches bekannt.
Read more...
Die ukrainische Armee soll am Montag die Stellungen der nicht anerkannten Volksrepublik Donezk angegriffen und mindestens drei Menschen gefangen genommen haben. Die Donezker Volksmilizen wollen den Angriff abgewehrt und dabei mehrere ukrainische Soldaten getötet haben.
Read more...
Bei den Handelsgesprächen zwischen China und den USA sind die Parameter des bilateralen Handels vereinbart worden, wie die Onlinezeitung „vz.ru“ schreibt.
Read more...
Die Mehrheit der Russen hat die Entwicklung der nationalen Streitkräfte, die Wiedervereinigung mit der Schwarzmeer-Halbinsel Krim und die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi als wichtigste Errungenschaften ihres Landes eingestuft. Das ist das Fazit einer aktuellen Studie des russischen Meinungsforschungsinstituts WZIOM.
Read more...
Sogar die neuen US-Aufklärungsflugzeuge JSTARS sind laut der US-Luftwaffenministerin Heather Wilson vor den russischen und chinesischen Luftabwehrsystemen nicht sicher. Darüber berichtet die Zeitung „Air Force Times“.
Read more...
Eine gigantische Welle hat 2004 die Küste Südostasiens unter sich begraben und eine halbe Million Menschen in den Tod gerissen. Es gibt Forscher, die bis heute streiten, ob diese Katastrophe wirklich ein Tsunami war. Ohne eine Superwaffe wäre die damalige Katastrophe unmöglich gewesen, ist der russische Militärexperte Juri Bobylow überzeugt.
Read more...
Forscher an der Universität Nanjing (China) haben eine neue Erklärung für mysteriöse schnelle Funkausbrüche gefunden, bei denen binnen weniger Millisekunden eine riesige Menge an Energie in den Weltraum ausgeworfen wird.
Read more...
Anlässlich des Tages der Pazifikflotte zeigt das russische Verteidigungsministerium das Kampfpotenzial dieser Marineeinheit in einem Best-of-Video.
Read more...
Nachdem das Blumengeschenk Wladimir Putins an Angela Merkel in deutschen Medien thematisiert wurde, hat sich nun auch der Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, zu dessen Geste geäußert.
Read more...
Am 19. Mai ist an der Großen Kaskade im Staatlichen Museum Peterhof bei St. Petersburg mit dem jedes Jahr im Frühjahr stattfindenden Springbrunnenfest die Sommersaison eröffnet worden.
Read more...
Immer mehr arabische Jugendliche sympathisieren mit Russland: Das Land wird als ein vertrauenswürdigerer Partner angesehen als die USA. Das ergab die jährliche Umfrage „Arab Youth Survey“.
Read more...
Für die deutsche Boulevardzeitung „Bild“ ist es ein Affront, wenn der russische Präsident Wladimir Putin der Bundeskanzlerin Angela Merkel Blumen schenkt. Die russische Abgeordnete Irina Jarowaja sieht das völlig anders. Die 51-Jährige erklärt den Journalisten, was ein Blumengeschenk für eine Frau wirklich bedeutet.
Read more...
Die russische Marine entsendet Zerstörer, Fregatten und U-Boote mit neuesten Marschflugkörpern an Bord zur Dauerpatrouille ins Mittelmeer. Ihr offizieller Auftrag ist die Terrorbekämpfung, doch ihre Überschallwaffen ermöglichen auch die Lösung ganz anderer strategischer Aufgaben in der Region.
Read more...
Nach dem Austritt der USA aus dem Atom-Deal mit dem Iran werden viele europäische Unternehmen wie beispielsweise Maersk Tankers (Dänemark), Allianz (Deutschland) und Total (Frankreich) wahrscheinlich die Islamische Republik verlassen müssen. Brüssel würde Washington gerne mehr Widerstand leisten – ist dazu aber nicht imstande.
Read more...
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat sich als Kolumnist probiert und einen Gastbeitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ geschrieben. Das Thema lautet: Wie die Deutschen ihre Beziehungen zum „russischen Monster“, das am deutschen Futtertrog hängt, aufbauen sollten.
Read more...
Eine 1000 Kilogramm schwere deutsche Seemine aus dem Zweiten Weltkrieg ist an die Küste von Sussex angespült worden. Diese wurde später zurück in das Seegebiet gebracht und dort kontrolliert gesprengt, wie der Sender BBC berichtet.
Read more...
Im Streit mit den USA hat Europa weniger Wirtschafts-Optionen zum Einfluss auf den Opponenten. Das betont ein russischer Experte mit Blick auf die Versuche der EU, das Atomabkommen mit dem Iran trotz des US-Ausstiegs zu retten. Ein anderer Analyst schließt nicht aus, dass Europa letztendlich einlenken wird.
Read more...
Seit der Eröffnung der Krim-Brücke am vergangenen Dienstag ist es bereits zu ersten Verstößen gegen Verkehrsregeln gekommen. Wie das Informationszentrum der Brücke berichtet, ist der häufigste Verstoß ein Fahrstopp für ein Selfie.
Read more...