Sputnik News ist laut Wikipedia ein Nachrichtenportal, das 2014 vom staatlichen russischen Medienunternehmen Rossija Sewodnja gegründet wurde. Der Name des Unternehmens ist der russisch-internationalen Zeitschrift Sputnik entlehnt, die sich als publizistisches Sprachrohr der Sowjetunion verstand.

Sputnik FEED

Dank den in den letzten Wochen durchgeführten Treffen und Verhandlungen wie dem russisch-türkischen Treffen in Sotschi hat der Krieg im syrischen Idlib verhindert werden können. Darüber schrieb der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif am Dienstag auf seinem Twitter-Account.
Read more...
Die mögliche Einrichtung einer permanenten US-Militärbasis in Polen bedeutet laut dem Abgeordneten des Sejm, Janusz Sanocki, dass das Land seine Souveränität zum Teil verlieren wird.
Read more...
Ein Mann aus Bremen staunte nicht schlecht, als er in einem alten Schrank eine ungeheure Entdeckung machte: Hinter einer Wand fand er drei Goldbarren. Was der Mann, ein Familienvater, mit dem Schatz tat, hätte sicher nicht jeder gemacht.
Read more...
Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsident Moon Jae-in haben sich beim Gipfeltreffen in Pjöngjang darauf geeinigt, die Korea-Halbinsel von Atomwaffen zu befreien. Das geht laut der Agentur Yonhap aus einer gemeinsamen Erklärung beider Staatsoberhäupter hervor.
Read more...
Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Syrien für den Abschuss eines russischen Aufklärungsflugzeugs über dem Mittelmeer verantwortlich gemacht. In einem Telefonat mit Russlands Präsident Wladimir Putin am Dienstagabend sprach Netanjahu sein Beileid zum Tod von 15 russischen Militärs aus, teilte seine Kanzlei in Tel-Aviv mit.
Read more...
China wird erhöhte Sonderzölle auf amerikanische Importe im Wert von 60 Milliarden US-Dollar einführen. Dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des chinesischen Finanzministeriums hervor.
Read more...
Drei Ereignisse der vergangenen zwei Wochen haben ein Licht auf die innere politische Situation Deutschlands geworfen. Kommentieren muss man diese Ereignisse nicht, sie sprechen für sich. In all dem Sinn und Zweck zu erkennen, fällt schwer. Eher möchte man von Symptomen des Niedergangs sprechen. Eine Groteske für Deutschland und die Deutschen.
Read more...
Das Unternehmen von Elon Musk SpaceX hat seine Pläne zur Beförderung von US-Waffen in den Weltraum bestätigt. Dies meldet Defence One.
Read more...
Die Ukraine will laut ihrem Außenminister Pavlo Klimkin den ungarischen Konsul ausweisen. Der Anlass ist die angebliche Aushändigung ungarischer Pässe an ukrainische Bürger in Transkarpatien.
Read more...
Ungeachtet der angespannten Beziehungen zu den USA, behält China weiterhin eine führende Position bei Anlagen in die US-Staatsschulden, obwohl es diese im Juli um 7,7 Milliarden Dollar reduziert hat. Dies ist den aktualisierten Daten des US-Finanzministeriums zu entnehmen.
Read more...
Der Kalaschnikow-Konzern hat vorgeschlagen, russische Militärstützpunkte in Syrien mit automatisierten Schutzsystemen auszustatten. „Dahin gehende Arbeiten werden bereits geführt“, teilte Russlands Vizeregierungschef Juri Borissow am Mittwoch in Kubinka bei Moskau mit, ohne auf Details einzugehen.
Read more...
Zwei Tage nach dem Abschuss des russischen Militärflugzeugs Il-20 mit einer syrischen Rakete hat Baschar al-Assad dem russischen Staatschef Wladimir Putin ein Telegramm geschickt. Darin äußert Syriens Präsident sein Beileid zum Tod der 15-köpfigen Crew, gibt jedoch Israel die Schuld.
Read more...
Der Datenbank der russischen Migrationsbehörde FMS ist nicht zu entnehmen, ob jemand beim Geheimdienst tätig ist. Mit diesen Worten widersprach der russische Vize-Innenminister Igor Subow der Behauptung der britischen Internetplattform Bellingcat, die zum Giftanschlag auf Sergej und Julia Skripal in Großbritannien recherchiert.
Read more...
Die USA haben die russische Tu-214 zu Kontrollflügen im Rahmen des „Open Skies“-Vertrags doch zugelassen. Zuvor hatte Washington die Überwachungsflüge verboten, weil Russland dabei sein neuestes Überwachungsflugzeug einsetzen wollte.
Read more...
Kampfjets der japanischen Luftwaffe haben nach Darstellung des Verteidigungsministeriums in Tokio russische Kampfjets vor der Küste der Honshu-Insel eskortiert. Japanische Flugzeuge hätten einen Jäger vom Typ S-27, einen Frontbomber Su-24 und noch eine nicht identifizierte russische Maschine abfangen wollen, hieß es.
Read more...
Die deutsche Regierung bereitet sich darauf vor, einen Sonderfonds zur Unterstützung von Unternehmen zu schaffen, die finanzielle Schwierigkeiten haben, um auf solche Weise der chinesischen Expansion entgegenzuwirken. Dies meldet Reuters am Mittwoch.
Read more...
Die Abmachung zwischen Moskau und Ankara, eine Pufferzone in der syrischen Provinz Idlib einzurichten, ist nicht mehr als eine Verschnaufpause, schreibt der Nahostexperte Gil Barndollar in „The National Interest“. Der Syrien-Krieg hat die Endphase erreicht, doch Washington will das offenbar nicht einsehen.
Read more...
Russlands Präsident Wladimir Putin hat auf die Notwendigkeit hingewiesen, neuartige Waffen und Kampftechnik zu entwickeln. Jetzt komme es darauf an, zu bestimmen, wann ein neues aussichtsreiches staatliches Rüstungsprogramm konzipiert werde, sagte er am Mittwoch in einer Sitzung der für die Rüstungsindustrie zuständigen Kommission in Kubinka.
Read more...
Mit Neuheiten und Innovationen tritt die russische Autoindustrie bei der IAA Nutzfahrzeuge 2018 an. Die Automesse beginnt am Donnerstag in Hannover. Auf rund 270.000 Quadratmetern stellen sich insgesamt fast 2000 Aussteller aus 50 Staaten vor. Die Organisatoren erwarten bis zu 250.000 Besucher.
Read more...
Mit Vertretern verschiedener Organisationen hat der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, am Mittwoch eine andere Wohnungspolitik gefordert. Im Interview erklärt er, warum das Bündnis einen alternativen Wohngipfel organisiert, was er vom Wohngipfel im Kanzleramt am Freitag hält – und wofür Bayern Vorbild sein kann.
Read more...
Die Staats- und Regierungschefs der EU treffen am Mittwoch, den 19. September, zu einem informellen Treffen in Salzburg ein, welches vom österreichischen Bundeskanzler und derzeitigen Ratspräsidenten Sebastian Kurz einberufen wurde. Das Hauptthema des Treffens soll die Migrationsfrage in Europa sein.
Read more...
Aus Sicht des ehemaligen Staatssekretärs Willy Wimmer (CDU) hat Innenminister Horst Seehofer die einzig richtige Entscheidung getroffen, als er den in die Kritik geratenen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Innenministerium machte. Der Bundesregierung hingegen bescheinigt Wimmer gravierende Probleme.
Read more...
Bezahlbaren Wohnraum für alle: Nicht mehr und nicht weniger fordern Sozialverbände, Gewerkschaften und Mieterorganisationen sowie die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe. Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch in Berlin haben Vertreter der Organisationen ihre Forderungen begründet.
Read more...
Eine Il-20 der russischen Luftwaffe ist nach Darstellung des Verteidigungsministeriums am 17. September abgestürzt, nachdem sie von einer Flugabwehrrakete getroffen worden war. Alle 15 Besatzungsmitglieder starben. Der Seefernaufklärer ist nicht das einzige russische Flugzeug, das in Syrien abgeschossen wurde.
Read more...
Wladimir Putin hat am Mittwoch Angela Merkel am Telefon über seine jüngsten Syrien-Vereinbarungen mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan informiert. Der russische Präsident und die deutsche Kanzlerin sprachen zudem über die Ukraine-Krise und negative Tendenzen am Finanzmarkt, wie der Kreml mitteilte.
Read more...
Der russische Präsident Wladimir Putin und sein syrischer Amtskollege Baschar al-Assad haben nach Angaben des Kremls nach dem Abschuss der Il-20 über Latakia nicht miteinander gesprochen. Damaskus habe seine offizielle Position aber bereits bekannt gegeben.
Read more...
Ein Kampfjet des Typs MiG-31 ist laut dem russischen Verteidigungsministerium bei einem Übungsflug im zentralrussischen Gebiet Nischni Nowgorod abgestürzt. Beide Piloten konnten sich katapultieren.
Read more...
Syrische IS-Kämpfer haben in der Ortschaft El Burejka, in der kürzlich befreiten Provinz al-Quneitra, ein Krankenhaus zurückgelassen, das mit moderner Einrichtung und Medikamenten aus ausländischer Produktion ausgestattet ist.
Read more...
Ein bestimmter Teil der russischen Expertengemeinschaft sowie Anhänger des US-Patriotismus, die aber aus unerfindlichen Gründen in Russland leben, jubeln: Donald Trump verhängt „tödliche“ Zölle gegen chinesische Waren und verspricht, die Zolleinnahmen bis zum Jahresende zu verdoppeln. Zudem warnte er Peking vor Reaktionen auf seine Maßnahmen.
Read more...
Jana Tschetwerikowa, eine Studentin aus der Stadt Jalta, ist zur „Miss Krim 2018“ gekrönt worden. An dem vierten jährlichen Schönheitswettbewerb nahmen 20 junge Schönheiten von der ganzen Halbinsel teil.
Read more...
Wieder einmal wird Russland an den Pranger gestellt. US-Verteidigungsminister James Mattis wirft Moskau vor, sich in das Referendum in Mazedonien über eine Nato- und EU-Mitgliedschaft einzumischen. Dabei mischte er sich gleich selbst ein, indem er die Mazedonier aufforderte, so abzustimmen, wie die USA es sich wünschen.
Read more...
Russlands Zentrale Wahlbehörde ZIK hat bei der umstrittenen Gouverneurswahl in der Pazifik-Region Primorje schwere Fälschungen entdeckt und beschlossen, das Wahlergebnis für ungültig zu erklären. ZIK-Leiterin Ella Pamfilowa sagte, sie sei „schockiert“ über das Ausmaß der Unregelmäßigkeiten und wolle ohne Ansehen der Person gegen Sünder vorgehen.
Read more...
Der Gründer des weltgrößten Hedgefonds Bridgewater Associates, der Milliardär Ray Dalio, hat der Welt schon in den nächsten zwei Jahren eine neue Finanzkrise prophezeit. Dies meldet der „Business Insider“.
Read more...
Die Ukraine fordert von Russland, auf die Wahlen in den selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk öffentlich zu verzichten. Das schrieb die Vizechefin der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) und Donbass-Beauftragte des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, Irina Geraschtschenko, am Mittwoch auf Facebook.
Read more...
Papst Franziskus hat sich mit einer Gruppe französischer Jugendlicher getroffen und mit ihnen das Thema Sex besprochen. Sein Gespräch im Wortlaut wurde vom Pressedienst des Heiligen Stuhls veröffentlicht.
Read more...
Das Freundschaftsabkommen zwischen der Ukraine und Russland ist nun offiziell außer Kraft: Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko genehmigte eine entsprechende Entscheidung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine, das Dokument nicht mehr zu verlängern. Damit hat sich Kiew aber womöglich selbst ins Bein geschossen.
Read more...
Der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson hat am Mittwoch den von Kiew kontrollierten Raum des Donbass-Konflikts besucht. Das gab die Pressestelle der sogenannten Operation der Vereinten Kräfte via Facebook bekannt.
Read more...
Bei Burow (Mecklenburg-Vorpommern) haben Unbekannte 150 Schafe gestohlen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Motiv ist noch unklar, aber die Vorgehensweise steht wohl fest.
Read more...
Israelische Medien räumen ein, dass ihr Land teils wirklich Schuld an dem Abschuss der russischen Il-20 über der syrischen Provinz Latakia trägt, der nach den Handlungen der israelischen Verteidigungsstreitkräfte erfolgte.
Read more...
Das US-Justizministerium hat bei Tesla Inc. wegen öffentlicher Äußerungen des Chief Executive Officers Elon Musk eine Ermittlung eingeleitet. Dies meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Situation vertraute Quellen.
Read more...
Mehr als 180 friedliche Einwohner sind seit Jahresbeginn im Raum des Donbass-Konfliktes getötet oder verletzt worden. Das gab der Erste Stellvertreter des Chefs der OSZE-Beobachtergruppe in der Ukraine, Alexander Hug, am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Lugansk, der Hauptstadt der gleichnamigen selbsterklärten Volksrepublik, bekannt.
Read more...
Die Hamburger NGO „Goliathwatch“ kritisiert die „Auto-Diskriminierung“ bei Google. Die sogenannte Auto-Vervollständigung bei der weltweit am meisten genutzten Suchmaschine trage zu „Hass und Hetze“ bei. „Google diskriminiert hier“, warnt IT-Experte Thomas Dürmeier, Chef der Nichtregierungs-Organisation, im Gespräch mit Sputnik.
Read more...
Manche meinen, israelische Piloten hätten die russische Il-20 wissentlich und heimtückisch als Schutzschild missbraucht. Die Israelis behaupten jedoch, ihre Kampfjets seien längst wieder weg gewesen, als die syrische Flugabwehr das Feuer eröffnet habe. Wer sagt nun die Wahrheit? Prüfen wir die Positionen.
Read more...
Die vom Kreml verkündeten „schicksalhaften“ Vereinbarungen zwischen Russland und der Türkei zur Lage im syrischen Idlib sind offenbar noch nicht endgültig. Weder Wladimir Putin noch sein Amtskollege Recep Tayyip Erdogan sind daran interessiert, dass im Norden Syriens der „Islamische Staat“* oder die al-Nusra-Front** weiter ihr Unwesen treiben.
Read more...
Ganz offen kann die „Tagesschau“ keine Werbung für den Krieg machen – für jenen angedrohten Krieg in Syrien, an dem die Kriegsministerin unbedingt teilnehmen will. Natürlich nicht sie selbst. Eine offene Mobilmachung würde wohl nicht mal die Redaktion mittragen. Also schleicht sich die wesentlichste deutsche Nachrichten-Sendung vorsichtig an.
Read more...
Die amerikanische Pornodarstellerin Stormy Daniels, die nach eigenem Bekunden eine Affäre mit dem US-Staatschef Donald Trump hatte, hat in ihrem Buch „Full Disclosure“ erzählt, dass sie sich bei dem Präsidenten über seine Haare erkundigt hat. Darüber schreibt die Zeitung „The Guardian“.
Read more...
Der Regionalrat (Gebietsparlament) der westukrainischen Stadt Lwiw hat angeordnet, „das russische Kulturprodukt“ in der Region zu verbieten. Das teilte der Fernsehsender ZIK am Mittwoch mit.
Read more...
Die Demokraten im US-Kongress haben einen Gesetzentwurf vorbereitet, der die Pläne des Weißen Hauses zur Schaffung von Atomsprengköpfen mit geringer Sprengkraft für Trident-D5-Raketen verhindern soll.
Read more...
Das US-Justizministerium hat laut dem „Wall Street Journal“ von der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua und dem TV-Sender CGTN gefordert, sich als ausländische Agenten registrieren zu lassen, damit sie ihre Arbeit in den USA fortsetzen können.
Read more...
Washington zieht laut Präsident Donald Trump Warschaus Bitte um eine permanente US-Militärbasis in Polen ernsthaft in Betracht. Der Militärstützpunkt soll zum Schutz gegen eine „russische Aggression“ dienen.
Read more...
Internet-Nutzer haben den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko wegen seines Facebook-Beitrags veräppelt, in dem Tests der „neuen“ reaktiven Geschosse RS-80 „Oskol“ an Bombern des Typs Su-24M gezeigt werden.
Read more...
Der Botschafter Palästinas in Russland, Abdel Hafiz Nofal, hat am Mittwoch in einem Interview mit der Zeitung „Iswestija“ die Position der palästinensischen Führung in Bezug auf den Status der Krim und die Ergebnissen der Volksbefragung von 2014 geschildert.
Read more...
US-Präsident Donald Trump und sein polnischer Amtskollege Andrzej Duda betrachten „das aggressive Verhalten Russlands“, den Terrorismus sowie die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen als die akutesten gemeinsamen Gefahren. Dies ist der gemeinsamen Erklärung zu entnehmen, die nach ihren Gesprächen im Weißen Haus abgegeben wurde.
Read more...
Der sowjetische Panzer vom Typ T-34 ist zu einer „tödlichen Überraschung“ für die die Sowjetunion überfallenden deutschen Wehrmachttruppen geworden. Dies schreibt die Zeitschrift „Stern“.
Read more...
Die stellvertretende Premierministerin für europäische und euroatlantische Integration der Ukraine, Iwanna Klympusch-Zynzadse, hat in einer Sendung des TV-Senders „Prjamoj“ verkündet, dass die Ukraine ein „Vorposten der westlichen Zivilisation“ sei.
Read more...
US-Präsident Donald Trump hat den Abschuss der russischen Il-20 über Latakia als sehr traurigen Vorfall bezeichnet. Zugleich gab er Syrien die Schuld an der Tragödie.
Read more...
Die US-Trägerkampfgruppe um den Flugzeugträger „USS Harry S. Truman“ hat einen Einsatz im Mittelmeer eingeleitet, wie es auf der Homepage der 6. Flotte der US-Navy heißt.
Read more...
Die Regierung Tschetscheniens wird demnächst Eigentümer des Ölförderers Chechenneftekhimprom, der zwar in dieser russischen Kaukasus-Republik tätig ist, sich jedoch im Besitz der Russischen Föderation befindet. Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag die Übereignung per Erlass verfügt.
Read more...
Die US-Luftstreitkräfte sind laut dem Fachblatt „The National Interest“ nicht mehr am Kauf von modernen Kampfjets F-15X der vierten Generation sowie von Mehrzweckjägern der fünften Generation F-22 Raptor interessiert, obwohl diese Maschinen heute mit einer moderneren Avionik ausgerüstet werden können.
Read more...
Die USA planen laut Donald Trump keine Sanktionen gegen Unternehmen, die am Bau von Nord Stream 2 beteiligt sind. Dies erklärte der US-Präsident während des Gesprächs mit Journalisten nach dem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda am Dienstag.
Read more...
Die Forscher von der Northwestern University in Chicago (NU), US-Bundesstaat Illinois, haben laut dem Fachportal „Medical Xpress“ ein neues Konzept für die Klassifizierung der Menschen nach Persönlichkeitstypen präsentiert.
Read more...
Gut zwei Wochen nach dem Riss in der russischen Sojus ist die genaue Ursache immer noch nicht geklärt. Die Kosmonauten wollen nun bei einem Außenbordeinsatz die Außenverkleidungsschichten der an der ISS angedockten Raumkapsel aufbrechen, um das Loch, das Ende August für einen vorübergehenden Druckverlust gesorgt hatte, zu untersuchen.
Read more...
Russische Diplomaten beklagen, dass ihren Landsleuten immer öfter die Umsiedlung nach Israel verweigert wird.
Read more...
Nach dem von der israelischen Luftwaffe provozierten Abschuss eines russischen Flugzeugs durch die syrische Luftabwehr hat Russlands Präsident Wladimir Putin Israel aufgerufen, eine Wiederholung derartiger gefährlicher Zwischenfälle nicht zuzulassen.
Read more...
Das russische Außenministerium hat am Dienstag den Schweizer Botschafter Yves Rossier einbestellt. Der Anlass waren Vorwürfe aus der Schweiz, dass „russische Agenten“ die Eidgenossenschaft „als ein Planungs- und Rückzugsort“ nutzen würden und sogar „illegale Aktionen gegen eine kritische Infrastruktur“ geplant hätten.
Read more...
Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hofft laut seinem Pressedienst, dass Minsk mit Lettlands Hilfe einen „ungehinderten normalen Meereszugang“ erlangen wird.
Read more...
Die Botschafterin der Niederlande in Russland, Renée Jones-Bos, ist am Dienstag ins russische Außenministerium einbestellt worden. Dies teilte das russische Außenamt auf seiner Webseite am Dienstag mit.
Read more...
Das „legendäre“ Gespenst des „Grauen Mannes der Pawleys Insel“, ein Teil der US-Folklore, soll im Bundesstaat North Carolina beim heftigen Sturm Florence auf Kamera eingefangen worden sein.
Read more...
Das Verteidigungsministerium Russlands hat vermutet, dass sich israelische F-16-Jets vor ihrer Attacke auf Ziele in Syrien hinter einem russischen Aufklärungsflugzeug versteckt hatten. Wie Yakov Kedmi, vormals Chef des israelischen Geheimdienstes Nativ, in einem Sputnik-Interview sagte, ist er sich nicht sicher, ob diese Vermutung stimmt.
Read more...
Die BILD wiederholt es hartnäckig und auch die AfD ist sich sicher: Hans-Georg Maaßen muss gehen, weil er der Kanzlerin widersprach. Doch das ist nur die halbe Wahrheit ... wenn überhaupt. In Wirklichkeit fühlte sich der Chef des Verfassungsschutzes seit vielen Jahren unantastbar, weshalb er nicht nur einmal Parlament und Öffentlichkeit belog.
Read more...
An der jüngst verbreiteten und sofort dementierten „Fake-Nachricht“, die US-Botschafterin in der Uno, Nikki Haley, hätte Russland beschuldigt, mit dem Mord am Bruder von Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un etwas zu tun gehabt zu haben, ist besonders kennzeichnend für den Umstand, dass sich in Russland darüber niemand wunderte.
Read more...
Finnlands Präsident Sauli Niinistö hat Ende der vorigen Woche die Überzeugung geäußert, dass die Nato-Mitgliedschaft seinem Land nur schaden würde.
Read more...
Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, wird Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Das wurde aus Kreisen der Bundesregierung in Berlin bekannt. Die Parteien der Großen Koalition hatten wegen dieser Personalie beraten.
Read more...
Der ehemalige ukrainische Präsident Leonid Kutschma hat US-Präsident Donald Trump aufgefordert, sich wegen „unzureichend aktiver“ Unterstützung für sein Land zu entschuldigen, schreibt die Zeitung „vz.ru“.
Read more...
Südkoreas Präsident Moon Jae-in hat sich in Pjöngjang mit dem nordkoreanischen Staatsoberhaupt Kim Jong-un getroffen. Das war der erste Besuch eines südkoreanischen Spitzenpolitikers im nördlichen Nachbarland seit elf Jahren.
Read more...
Einer der Außenpolitiker der Partei Die Linke, Harri Grünberg, warnt vor einem deutschen Kriegseinsatz gegen Syrien. Im Interview mit Sputnik schätzt er die Politik Berlins und die Chancen für eine friedliche Lösung ein. Die hält er für möglich. Zugleich verweist er auf die geostrategische Dimension des Konfliktes.
Read more...
Der russische Präsident Wladimir Putin hat versprochen, dass sein Land den Abschuss des Aufklärungsflugzeugs Il-20 über Latakia ernsthaft aufklären wird. Putin rief zugleich dazu auf, die Tragödie nicht mit dem Abschuss eines Su-24-Jagdbombers durch das türkische Militär im Jahr 2015 zu vergleichen.
Read more...
Der höchste Gerichtshof der Europäischen Union hat Großbritannien für die massenhafte, anlasslose Bespitzelung unschuldiger Privatbürger gerügt. Die vom britischen Geheimdienst benutzte Spionagesoftware verletze die Europäische Menschenrechtskonvention. Der Whistleblower Edward Snowden hatte vor fünf Jahren diese Schnüffelpraktiken aufgedeckt.
Read more...
Das über Syrien abgeschossene russische Flugzeug Il-20 hat laut dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu eine Aufklärungsaufgabe in der Deeskalationszone in Idlib ausgeführt.
Read more...
Die Wahlkommission des Bezirks Sowetski der russischen Fernost-Stadt Wladiwostok hat die Ergebnisse der Gouverneurswahl in der Region Primorje in 13 Wahlkreiskommissionen annulliert. Das sagte eine Quelle aus der Wahlbehörde am Dienstag gegenüber Sputnik.
Read more...
Die israelischen Luftstreitkräfte haben das russische Flugzeug indirekt zum Abschuss gebracht, um die am Vortag vereinbarten Abkommen über Idlib zu vereiteln. Diese Meinung hat der Abgeordnete des syrischen Parlaments, Safwan Qirbi, im Gespräch mit Sputnik geäußert.
Read more...
Das über Syrien abgeschossene Aufklärungsflugzeug der russischen Luft-und Weltraumstreitkräfte (WKS) Il-20 war völlig intakt und konnte bis 2021 in Betrieb sein. Dies teilte der Flugzeugbauer Iljuschin gegenüber Journalisten am Dienstag mit.
Read more...
Wie gut, dass es beim russischen Militär eine ordentliche Verwaltung gibt. Das russische Verteidigungsministerium hat erklärt, anhand von technischen Unterlagen festgestellt zu haben, dass der malaysische Flug MH17 mit einer ukrainischen Rakete abgeschossen wurde. Diese Beweise wird Kiew kaum widerlegen können.
Read more...
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat bei den heutigen Verhandlungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin für die Verlängerung der Pipeline bis zu seinem Land geworben. Ungarn würde das große Vorteile bringen.
Read more...
Nach dem Abschuss einer Il-20 will Russlands Präsident Wladimir Putin die Sicherheit seiner Soldaten in Syrien verstärken lassen. Das russische Militärflugzeug wurde am Montag durch eine syrische Abwehrrakete versehentlich getroffen. Moskau gibt jedoch Israel die Schuld, dessen Kampfjets zu diesem Zeitpunkt Syrien angegriffen hatten.
Read more...
Russische und chinesische Unternehmen sollen bis Jahresende einen Vertrag über Gaslieferungen über die westliche Route unterzeichnen, wie der russische Vizepremier Dmitri Kosak am Montag nach einer Sitzung der russisch-chinesischen Regierungskommission berichtete.
Read more...
Yousif A. saß seit drei Wochen in Haft, weil er im Verdacht stand, Daniel H. in Chemnitz getötet zu haben. Nun ist er nach Angaben der Chemnitzer Staatsanwaltschaft frei. Zuvor hatte sein Anwalt das Fehlen jeglicher Beweise gegen seinen Mandanten moniert. Sputnik fasst das Wichtigste zu dieser Wendung im Chemnitzer Mordfall zusammen.
Read more...
Man kann also aufatmen: Eine Offensive wird es in der syrischen Provinz Idlib nicht geben. Das hat der russische Präsident seinem türkischen Amtskollegen zugesagt. Unklar ist nur, was Russland von dieser Abmachung hat. Dreht sich bei dem Deal alles nur um die Wirtschaft? Oder geht es gar um höhere Güter?
Read more...
Der Ex-Star der National Basketball Association (NBA), Jason Maxiell, hat eingeräumt, dass er seine Gattin während ihrer Ehe mit mindestens 50 Frauen betrogen hat. Darüber berichtet die Zeitung „Mirror“. Die Zahl der Frauen, mit denen der Sportler in seinem ganzen Leben Sex hatte, ist demnach noch viel höher. Und das kann schockieren!
Read more...
Der russische Präsident Wladimir Putin hat Ungarn als einen der Schlüsselpartner Russlands in Europa bezeichnet.
Read more...
Der US-Konzern Coca-Cola Company will laut der Nachrichtenagentur Bloomberg wegen der rückgängigen Nachfrage auf traditionelle Produkte ein auf Marihuana basierendes Getränk auf den Markt bringen.
Read more...
Nach dem Abschuss des russischen Aufklärungsflugzeugs über Syrien hat der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu Israel für den Vorfall mit 15 Toten verantwortlich gemacht. In einem Gespräch mit seinem israelischen Amtskollegen Avigdor Lieberman stellte Schoigu am Dienstag Gegenmaßnahmen in Aussicht.
Read more...
Die künftigen Beziehungen zwischen Russland und Israel nach dem Flugzeugabschuss über Syrien werden laut dem ehemaligen Chef des israelischen Sonderdienstes „Nativ“, Jacob Kedmi, davon abhängen, wie Israels Leitung auf den Zwischenfall reagieren wird. Der Experte kritisierte die Handlungen der israelischen Luftwaffe als verantwortungslos.
Read more...
Washington hat die Überlegenheit russischer Hyper-Schallwaffen zugegeben. Dies hat James Acton, der Politikexperte im Bereich der Kerntechnologien, gegenüber der US-Zeitschrift „The National Interest“ erklärt.
Read more...
Israel sieht die ganze Schuld für den Abschuss des russischen Aufklärungsflugzeugs Il-20 über Latakia bei Damaskus. Zugleich gab das israelische Militär zu, dass seine Kampflugzeuge in der vergangenen Nacht ein Objekt der syrischen Streitkräfte bombardiert hätten.
Read more...
Das offizielle Damaskus begrüßt die Vereinbarung der Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan, über die Einrichtung einer demilitarisierten Zone in der syrischen Provinz Idlib. Das teilte die Agentur Sana am Dienstag unter Verweis auf eine Quelle aus dem syrischen Außenministerium mit.
Read more...
Britische Physiker arbeiten im Auftrag der US-Armee an einem Triebwerk, das dem „unmöglichen“ Antrieb „EmDrive“ analog sein soll. Eine entsprechende Meldung wurde auf der Webseite der University of Plymouth veröffentlicht.
Read more...
Die Forschergruppe unter der Leitung von John McNeil von der Monash University im australischen Melbourne und Anne Murray von Hennapin Healthcare in Minneapolis haben in einer jahrelangen Studie die Hypothese, dass täglich 100 Milligramm Aspirin bei gesunden Senioren das Leben verlängern könnten, auf die Probe gestellt.
Read more...
Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Angehörigen und Kollegen der Soldaten, die bei dem Abschuss des Aufklärungsflugzeugs Il-20 in Syrien ums Leben kamen, sein Beileid ausgesprochen.
Read more...
Der mit unklaren Vergiftungssymptomen in die Berliner Charité eingelieferte russische Künstler Pjotr Wersilow ist auf dem Weg der Besserung, wie das Berliner Universitätsklinikum mitteilte. Demnach gehen die behandelnden Ärzte von einer vollständigen Heilung Wersilows aus. Die Analyse der Ursache seiner Erkrankung sei breit gefächert und dauere an.
Read more...
Der israelische Botschafter in Moskau ist im Zusammenhang mit dem Abschuss des russischen Militärflugzeugs Il-20 in Syrien ins russische Außenministerium einbestellt worden.
Read more...
Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX hat via Twitter bekanntgegeben, wer zum ersten Mal mit einem Raumschiff des Unternehmens um den Mond fliegen wird. Es handelt sich um den japanischen Unternehmer und Milliardär Yusaku Maezawa.
Read more...
Die syrische Regierung hat die Vereinbarung über die Errichtung einer demilitarisierten Zone in der Provinz Idlib kommentiert, indem sie ihre Absicht bekanntgab, das Land vollständig von Kämpfern zu befreien. Dies berichtet die Nachrichtenagentur „SANA“ unter Berufung auf eine Quelle im syrischen Außenministerium.
Read more...
Russlands Verteidigungsministerium hat die Bewegungsschemata israelischer Kampfjets und des russischen Aufklärungsflugzeuges Il-20 kurz vor dessen Abschuss gezeigt. Ein Screenshot davon hat RT via Twitter publiziert.
Read more...
Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat während eines Telefongesprächs mit dem israelischen Amtskollegen Avigdor Lieberman erklärt, dass die Schuld am Abschuss des russischen Flugzeugs in Syrien und am Tod der Crew völlig bei der israelischen Seite liegt.
Read more...
Ein Aufklärungsflugzeug hat zivile Luftrouten über dem Japanischen Meer nahe der russischen Küste eigenmächtig durchflogen. Dadurch wurde ein Passagierjet von Air France gezwungen, seine Flughöhe dringend zu ändern. Dies meldet die fernöstliche Nachrichtenagentur „vladnews.ru“ am Dienstag.
Read more...
Ein Pole ist irrtümlich für tot erklärt und in die Kühlhalle eines Leichenschauhauses in der Stadt Siemianowice Śląskie in der südpolnischen Wojewodschaft Schlesien verbracht worden. Dort ist er wieder aufgewacht. Das berichtet die lokale Zeitung „PatrztuNews“ am Dienstag.
Read more...
Russlands Verteidigungsministerium hält die provokativen Handlungen Israels für feindselig. Dies erklärte der amtliche Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow.
Read more...
Das Aufklärungsflugzeug Il-20 ist nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums mit einer Rakete des syrischen Luftabwehrsystems S-200 abgeschossen worden. Bei dem Abschuss kamen 15 russische Soldaten ums Leben. Moskau macht das israelische Militär für die Tragödie verantwortlich.
Read more...
Die Errichtung eines ukrainischen Marinestützpunkts am Asowschen Meer wird Russland aus Sicht des ukrainischen Generalleutnants Wasilij Bogdan „nachgiebig machen“.
Read more...
US-Präsident Donald Trump hat laut einer offiziellen Mitteilung des Weißen Hauses neue Sonderzölle von zehn Prozent auf chinesische Importe im Wert von 200 Milliarden US-Dollar verhängt. Diese treten am 24. September in Kraft.
Read more...
Die Versuche Kiews, den Kurs auf Beitritt zu EU und Nato gesetzlich zu verankern, sehen „lächerlich“ aus. Diese Meinung äußerte der Abgeordnete der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Viktor Bondar. Ein Video von seiner Rede in der Parlamentssitzung veröffentlichte der TV-Sender „Rada“.
Read more...
Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in am Flughafen in Pjöngjang persönlich empfangen. Es ist die erste Reise eines südkoreanischen Präsidenten in die nordkoreanische Hauptstadt seit elf Jahren und das dritte Treffen von Moon und Kim.
Read more...
Der US-Sender CNN hat berichtet, dass das russische Aufklärungsflugzeug Il-20 von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden sei. Im Netz wurde der Sender jedoch für die Verbreitung unbestätigter Informationen kritisiert.
Read more...
Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums ist am 17 September spät abends ein russisches Militärflugzeug des Typs Il-20 bei einem Flug nahe des russischen Luftstützpunkts Hmeimim in Syrien vom Radar verschwunden.
Read more...
Der Chef des Militärgeheimdienstes des Pentagon (Defense Intelligence Agency — DIA), Generalleutnant Robert Ashley, hat das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan als „ermutigend“ bezeichnet.
Read more...
Moskau akzeptiert keine unbegründeten Vorwürfe seitens Berns wegen der angeblich wachsenden Aktivität der russischen Geheimdienste in der Schweiz. Das geht aus einer Mitteilung der Abteilung des russischen Außenministeriums hervor.
Read more...
Mit einer Kundgebung hat sich eine Berliner Gruppe der Sammlungsbewegung „Aufstehen“ am Montag gegen Bundeswehreinsätze gegen Syrien zu Wort gemeldet. Auf einem zentralen Platz in der Hauptstadt haben die Teilnehmer die Dämonisierung Russlands und Syriens angeprangert und eine deutsche Friedenspolitik eingefordert.
Read more...
Die syrischen Flugabwehrsysteme haben eine Raketenattacke auf die Mittelmeer-Hafenstadt Latakia abgewehrt, teilte eine Quelle in den Sicherheitsdiensten gegenüber Sputnik mit.
Read more...
Das Treffen der EU-Innenminister in Wien hat einmal mehr gezeigt, dass die einzelnen Mitgliedsstaaten von einer gemeinsamen Linie in Sachen Flüchtlingspolitik weit entfernt sind.
Read more...
Das Ministerium für Staatssicherheit der selbsterklärten Lugansker Volksrepublik wirft den ukrainischen Geheimdiensten vor, einen Anschlag auf den Bürgermeister der von der LVR kontrollierten Stadt Brjanka vorbereitet zu haben.
Read more...
Eine US-Amerikanerin hat Klage gegen den südkoreanischen Konzern Samsung eingereicht, weil ihr Smartphone Galaxy Note 9 spontan zu brennen begonnen hat, wie die „New York Post“ schreibt.
Read more...
Jelena Burmistrowa, Leiterin des Unternehmens Gazprom Export, hat am Montag über den Gasumfang gesprochen, den die europäischen Partner vom russischen Energiekonzern Gazprom kaufen wollen.
Read more...
Eine Art der Zwergminiermotten aus Sibirien hat sich in Regionen der USA und Kanadas verbreitet. Das geht aus einem in der Fachzeitschrift „ZooKeys“ veröffentlichten Artikel des Forscherteams um den Niederländer Erik J. van Nieukerken vom Naturalis-Zentrum für Biodiversität in der südholländischen Stadt Leiden hervor.
Read more...
Das größte Ereignis dieses Herbstes in Moskau – das 8. Internationale Weltfest „Lichtkreis“– soll laut den Organisatoren zur besten Open-Air-Veranstaltung des Jahres werden. Die Einwohner und Gäste der russischen Hauptstadt werden vom 21. bis 25. September Licht-Musik-Shows auf fünf Schauplätzen genießen können.
Read more...
In Moskau hat es lange Zeit Träume gegeben, zu Europa gehören zu können. Warum nicht mehr davon geträumt wird, das beschreibt ein Beitrag in der aktuellen Ausgabe der internationalen Monatszeitung „Le Monde diplomatique“. Die Autorin gibt dazu russische Stimmen wieder und zeigt, wie der Westen Russland als unerwünschten Nachbar behandelt hat.
Read more...
In Schweden haben sich mehrere hundert als Spider-Man verkleidete Menschen während einer Comic-Veranstaltung versammelt und somit einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Das schreibt das Portal „Game Informer”.
Read more...
Vertreter deutscher Gemeinden und Städte haben ihre russischen Kollegen gewarnt, öffentliche Daseinsvorsorgebereiche nicht um jeden Preis an private Investoren zu verkaufen. Das geschah am Freitag im Auswärtigen Amt in Berlin, wo das „Deutsch-Russische Jahr der Kommunalen und Regionalen Partnerschaften 2017/18“ zu Ende ging. Sputnik war vor Ort.
Read more...
Laut dem russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu wird es im syrischen Idlib keine militärische Operation geben.
Read more...
Russland und die Türkei haben vereinbart, dass zum 15. Oktober eine entmilitarisierte Zone an der Berührungslinie zwischen den syrischen Regierungstruppen und der bewaffneten Opposition geschaffen werden soll. Die Zone wird 15 bis 20 Kilometer breit sein, teilte der russische Präsident Wladimir Putin mit.
Read more...
Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan treten nach dem Treffen in der russischen Schwarzmeer-Stadt Sotschi vor die Presse.
Read more...
Das beste Schicksal von allen Kosmonauten Osteuropas, die mit ihren sowjetischen Kollegen im Rahmen des Interkosmos-Programms in den Weltraum geflogen sind, hat laut Juri Baturin, dem 90. Kosmonauten Russlands, der damalige DDR-Bürger Sigmund Jähn.
Read more...
Das syrische Flugabwehrsystem hat laut Quellen von Sputnik in Militär- und Sicherheitskreisen den israelischen Raketenschlag gegen den Flughafen Damaskus erfolgreich abgewehrt.
Read more...
Die Nachrichtenagentur AP behauptet, in ihre Hände eine Sammlung von durchgesickerten Unterlagen bezüglich Julian Assange bekommen zu haben. Dem Medienbericht zufolge weisen die Unterlagen auf die frühere Absicht des WikiLeaks-Gründers hin, nach Russland zu fliehen.
Read more...
Nach dem Ende des Kalten Krieges verloren die USA ihr Interesse an Afrika, was auch mit dem Scheitern der Operation in Somalia Anfang der 1990er-Jahre verbunden war, was schmerzhafte Erinnerungen in den USA hinterließ. Das nutzte China, das nun zum faktischen Herrscher Afrikas aufgestiegen ist, schreibt das Portal „vpk-news.ru“.
Read more...
Die Sprecherin der Bundesregierung Martina Fietz hat die Informationen über die geplante Entlassung des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen nicht bestätigt.
Read more...
Der tschechische Premier Andrej Babiš hat die Notwendigkeit der Existenz der EU-Grenzschutzagentur Frontex in Frage gestellt. Denn ihm zufolge sorgt jedes Land selber für den Schutz seiner Grenzen.
Read more...
Zu niedrige Rüstungsausgaben, zu geringe Nato-Beiträge, zu schwacher Rückhalt für die USA – Präsident Trump hatte an Merkels Außenpolitik immer schon etwas auszusetzen. Jetzt will der Chef im Weißen Haus von der Bundeskanzlerin offenbar ein knallhartes transatlantisches Bekenntnis erzwingen.
Read more...
Im Tesla-Werk „Gigafactory“ im US-Bundesstaat Nevada ist nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters ein Feuer ausgebrochen. Der Brand soll für einen kurzzeitigen Produktionsausfall gesorgt haben.
Read more...
Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow hat bei einer Pressekonferenz zum MH17-Absturz in der Ostukraine im Jahr 2014 ein Telefongespräch von zwei ukrainischen Militärs präsentiert, das die unmittelbare Verwicklung der Ukrainischen Armee in die Flugzeugtragödie belegen soll.
Read more...
Am Montag, den 17. September, kommt der UN-Sicherheitsrat auf Antrag der USA in New York zusammen, um die Auferlegung von Strafmaßnahmen gegen Nordkorea zu besprechen.
Read more...
Washington versucht, Berlin zum Kauf von US-Flüssiggas zu überreden. Die Zeitung „Handelsblatt Global“ hat erklärt, warum Deutschland Gaslieferungen aus Russland dem US-Angebot der „Energiesicherheit“ bevorzugen würde.
Read more...
Dass das russische Militär künftig alle fünf Jahre Großmanöver wie „Wostok“ abhalten will, ist angesichts der aktuellen militärischen Realität durchaus gerechtfertigt, findet der Direktor des Zentrums für strategische Konjunktur, Militärexperte Iwan Konowalow.
Read more...
Kompakte Kernreaktoren kommen auf Eisbrechern, Kampfschiffen und U-Booten seit langem schon zum Einsatz. Warum dann nicht auch in der ganz alltäglichen Stromversorgung? Der russische Energiekonzern Rosatom jedenfalls wittert einen großen Zukunftsmarkt für die Mini-Meiler.
Read more...
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Moskau mit der Anwendung des 5. Artikels der Nato-Satzung gedroht, falls es „zu Cyberangriffen aus Russland“ kommt. Das brachte er in einem Interview mit dem Nachrichtenportal Axios zur Sprache.
Read more...
Der ehemalige britische Botschafter in Syrien widerlegt in zwölf Thesen gängige Begründungen des Westens für ein notwendiges militärisches Eingreifen in dem Bürgerkriegsland. Der ehemalige Top-Diplomat und jetzige Mitarbeiter der Vereinten Nationen bezieht sich sowohl auf Idlib, als auch auf mögliche Chemiewaffeneinsätze und die Rolle Russlands.
Read more...
Kiew will laut dem Außenminister der Ukraine Pawel Klimkin die vertragliche Grundlage der russisch-ukrainischen Beziehungen überprüfen. Das schreibt das Portal eurointegration.com.ua.
Read more...
Zum Start der europäischen Woche der Mobilität hat in Moskau am Sonntag eine Fahrradparade stattgefunden.
Read more...
Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat den Beschluss des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine über die Aufkündigung des Freundschaftsvertrags zwischen der Ukraine und Russland in Kraft gesetzt. Das teilte sein Pressedienst am Montag mit.
Read more...
Die Journalistin des ukrainischen TV-Senders „NewsOne“ Darina Bilera ist während einer Live-Übertragung vor dem Gebäude der Staatsanwaltschaft der Ukraine attackiert worden. Ein entsprechendes Video wurde auf YouTube veröffentlicht.
Read more...